Unfassbar! Diese Mutter soll aus dem Flieger geworfen werdenSie nahm über 50 Kilo ab - doch Instagram löscht ihre Bikini-Bilder"Mama, ich bin durchgefallen" - so ergreifend reagiert ihre MutterIhr werdet nicht glauben, wie alt dieses Unterwäsche-Model ist!OMG! Geht dieser Trend zu weit? Ab sofort tragen Frauen DAS untenrum
Kaufen, kaufen, kaufen: Der unfaire Preis der Mode
  
Der schwarze Peter
In diesem Artikel

Der schwarze Peter


Die Unternehmen, die in den Niedriglohnländern produzieren lassen, sehen die Schuld nicht bei sich selbst, sondern bei der Regierung, die bewusst Hersteller mit Billiglöhnen lockt. Und bei der Konkurrenz. So erklärte H&M CEO Karl-Johan Persson kürzlich in einem Spiegel-Interview: "Ich würde sofort einen H&M-Aufschlag zahlen und hätte gern ein faires Lohnsystem für die gesamte Branche. In der Praxis aber arbeiten die Menschen in einer Fabrik vielleicht zu 10 Prozent für uns, die übrigen 90 Prozent für andere Unternehmen. Wenn nur wir mehr für unseren Teil der Waren zahlen, um damit höhere Löhne zu ermöglichen, wäre das schwierig zu handhaben."

Das klingt danach, als würden sich die Verantwortlichen gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben. Schlussendlich ändert sich für die Arbeiterinnen nichts.

Das sieht auch Kirsten Clodius ähnlich: "Die Hersteller, Markenunternehmen und Regierungen haben alle ihre Verantwortung, die sie nicht ausreichend wahrnehmen. Die Regierungen müssten die Unternehmen viel stärker in die Pflicht nehmen. In den sogenannten Billiglohnländern wird bewusst für ein unternehmerfreundliches Ambiente gesorgt, statt auf die Einhaltung von Arbeitsrechten zu schauen. Aber nicht nur in den Produktionsländern, auch die deutsche Bundesregierung müsste verhindern, dass unsere Unternehmen Arbeitsrechtsverletzungen in ihren Zulieferfabriken im Ausland billigend in Kauf nehmen."


Bild: © Michaela Königshofer


Video: Euer Mittagessen ist langweilig? Diese kreative Lunchbox bringt Abwechslung auf den Teller!

  • Euer Mittagessen ist langweilig? Diese kreative Lunchbox bringt Abwechslung auf den Teller!
  • Eine Profitänzerin bittet ihren Sohn auf die Tanzfläche - und der haut alle um!
  • Diese Braut betritt mit ihrem Vater den Hochzeitssaal - doch dann kann sie ihren Ohren kaum glauben!

Veröffentlicht von Nadine Jungbluth
am 11/12/2013
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/03/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Unfassbar! Diese Mutter soll aus dem Flieger geworfen werden, weil sie mit Zwillingen reist
Zu "anstößig"?! Sie nahm über 50 Kilo ab - doch Instagram löscht ihre Bikini-Bilder
"Mama, ich bin durchgefallen" - Die Reaktion ihrer Mutter bringt uns zum Weinen
Schönheit kennt kein Alter: Ihr werdet nicht glauben, wie alt dieses Unterwäsche-Model ist!
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 16 Jahre nach der Kult-Komödie 'Lammbock' gibt's jetzt die Fortsetzung 'Lommbock'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil