Das Versprechen dieser Braut an ihren Stiefsohn rührt alle zu TränenAlkoholverbot für Eltern? Restaurant stellt strenge Regeln aufAurosa: Das erste Bier für Frauen ist daSchlaganfall mit 25: Sie nimmt die Pille und ignoriert EIN DETAILSie probiert zwei ähnliche Hosen an - der Unterschied ist unfassbar!

Woody Allen Midnight in Paris

 - Woody Allen Midnight in Paris
Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil (Owen Wilson) in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez (Rachel McAdams), einem Mädchen aus wohlhabendem Hause, seinen Urlaub in Paris verbringen kann.

Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der Zwanzigerjahre. Wenn er nur damals hätte leben können! Hemingway, Fitzgerald, Gertrude Stein - das sind die Idole des erfolgreichen Hollywood-Drehbuchautors, der sich sehnlichst wünscht, als ernst zu nehmender Schriftsteller zu reüssieren.

Inez hat kein Verständnis für seine Schwärmerei. Eines Abends bricht Gil alleine auf und verirrt sich bei seinem Streifzug durch die Straßen der Stadt der Liebe. Punkt Mitternacht geschieht etwas Wundersames: Gil wird von einer Limousine aufgelesen, die ihn geradewegs in die Roaring Twenties transportiert, zu all den legendären Künstlern, die er immer schon bewundert hat! Mit einem Mal ist nichts mehr so, wie es vorher war...

So romantisch und hinreißend war Woody Allen schon lange nicht mehr! Seine 42. Regiearbeit präsentiert den legendären Filmemacher, der im vergangenen Jahr seinen 75. Geburtstag feierte, in Höchstform. Es ist sein erster komplett in Paris entstandener Film und eine charmante Liebeserklärung an die Stadt der Liebe und die Kraft künstlerischen Strebens.

In den Hauptrollen des leichtfüßigen Großstadtmärchens in der Tradition von 'The Purple Rose of Cairo' sind Owen Wilson und Rachel McAdams sowie die Oscar®-Gewinner Marion Cotillard, Kathy Bates und Adrien Brody zu sehen. Zudem hat Frankreichs First Lady, Carla Bruni, einen Gastauftritt in ihrer ersten Kinorolle.

Beim 64. Festival de Cannes wurde 'Midnight In Paris' als Eröffnungsfilm mit stehenden Ovationen und minutenlangem Applaus bedacht. In den nordamerikanischen Kinos ist dieser Höhenflug der Fantasie schon jetzt auf dem besten Weg, der erfolgreichste Film in der Karriere von Woody Allen zu werden.


Kinostart: 18. August 2011

Sehen Sie exklusiv auf gofeminin.de einen Clip aus dem neuen Woody Allen-Film:




von Julia Windhövel

  

Video: Neu im Kino: Woody Allen macht mit 'Café Society' eine Zeitreise mit Staraufgebot

  • Neu im Kino: Woody Allen macht mit 'Café Society' eine Zeitreise mit Staraufgebot
  • Neu im Kino: 'Zu guter Letzt' ist genau der richtige Film für den Kinobesuch mit euren Mädels!

Veröffentlicht von
am 17/08/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/07/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Das Versprechen dieser Braut an ihren Stiefsohn rührt alle zu Tränen
Alkoholverbot für Eltern: Restaurant stellt strenge Regeln für Mama und Papa auf
Absoluter Fail oder geniale Erfindung? Das erste Bier für Frauen
Schlaganfall mit 25: Sie nimmt die Pille und ignoriert EIN wichtiges Detail
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: Schwanger mit 49! 'Das unerwartete Glück der Familie Payan'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil