Dieser Supermarkt hat Nutella aus seinem Sortiment geworfen!Diese Mutter erklärt, wie hart der Kampf mit dem "Babyblues" istDiese Promi-Mama zeigt offen und ehrlich ihren Körper nach der GeburtWarum das Foto dieser halbnackten Frau das Netz begeistertDiese Vierfach-Mama baut ihrer Familie auf eigene Faust ein Haus

Martin Scorseses World Cinema Project

Das World Cinema Project wurde 2007 von Martin Scorsese ins Leben gerufen, um eine möglichst weit gefasste Idee von Filmgeschichte zu bewahren. Exemplarische Werke aus Afrika, Asien, Süd- und Mittelamerika sowie Osteuropa werden restauriert und dem zeitgenössischen Publikum erneut bzw. erstmals zugänglich gemacht. Obwohl die meisten dieser Filme zu ihrer Zeit weltweit gefeiert wurden und in der relevanten Literatur als kanonisch gelten, sind sie heute kaum mehr bekannt.
 
© al-Momia - Martin Scorseses World Cinema Project
© al-Momia
 
Die Filmauswahl besorgt primär ein Komitee bekannter Regisseure aus den verschiedenen Erdteilen, die Restaurierungsarbeiten finden fast durchwegs an der Cineteca di Bologna statt. So versammelte das WCP über die Jahre eine reiche und durchaus ­eklektische Schar von Filmen, in der etwa eine frühe Miniatur von Ousmane Sembène unmittelbar neben Edward Yangs epochalem Fresko A Brighter Summer Day zu liegen kommt.
 
Ein Bezug zu Österreich ist in diesem Programm nicht nur durch Fred Zinnemann, den Co-Regisseur von Redes, gegeben, sondern auch durch die Restaurierung von Apichatpong Weerasethakuls ­Debütfilm Mysterious Object at Noon. Sie wurde vom Filmmuseum betreut und ist nun, nach der Präsentation bei der Biennale in Venedig, erstmals auch in Wien zu sehen.
 
 
Wann?
13. Dezember 2013 bis 8. Jänner 2014
 
Wo?
Filmmuseum
Augustinerstraße 1
1010 Wien
 
Mehr Infos und das volle Programm finden Sie auf der Filmmuseum Homepage




  

Veröffentlicht von der Buzz-Redaktion
am 05/12/2013 09:58:00
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/01/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Nie wieder Nutella?! Dieser Supermarkt hat den Brotaufstrich schon aus seinem Sortiment geworfen
Depressionen nach der Geburt: Diese Mutter erklärt, wie hart der Kampf mit dem "Babyblues" ist
Diese Promi-Mama zeigt offen und ehrlich ihren Körper nach der Geburt - aus einem wichtigen Grund!
Warum das Foto dieser halbnackten Frau das Netz begeistert - und uns auch!
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'La La Land' - Der große Abräumer bei den Golden Globes!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil