Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Augenringe? Pickelchen? Mit Concealer mogeln Sie sie weg
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
  7 Gründe, warum freche Mädchen in Wirklichkeit einfach toll sindDiese Mutter holt das Diplom ihres verstorbenen Sohnes ab9 Anzeichen, dass du dich in deiner Beziehung zu wohl fühlst18 Probleme, die nur echte Serien-Fans verstehenDieser kleine Waisen-Hase liebt seine Milch wirklich über alles

Neu im Kino: 'Anleitung zum Unglücklichsein'


Tiffany Blechschmid (Johanna Wokalek) ist verträumt, abergläubisch und Single. Ihr Feinkostladen in Berlin-Kreuzberg läuft sehr gut, trotzdem glaubt sie sich vom Pech verfolgt. Die Ampeln springen auf Rot, wenn sie sich nähert, der Nachbar ignoriert sie rüde und in der Liebe geht sowieso alles schief. Egal, ob der smarte Polizist Frank (Benjamin Sadler) ihr den Hof macht oder der verträumte Fotograf Thomas (Itay Tiran): Tiffany steht sich einfach immer selbst im Weg.

Zu allem Überfluss erscheint ihr regelmäßig ihre tote Mutter (Iris Berben) und überschüttet sie mit neunmalklugen Ratschlägen. Tiffanys Leben gerät vollends aus den Fugen, als Hans Luboschinski (Richy Müller), ihr Klavierlehrer aus Kindheitstagen, ins Haus gegenüber einzieht. Längst verschüttet geglaubte Erinnerungen kommen hoch und überraschende Erkenntnisse warten auf die junge Frau. Sollte Tiffany am Ende doch noch den Weg zum Glück finden?


Filmstart: 29. November 2012

Veröffentlicht am 29/11/2012

Fortsetzung lesen
Veröffentlicht von
am 29/11/2012
Diese News bewerten: 

Andere Videos

Ein anderes Video suchen:   OK

Die neuesten Star-News
Aufmerksamkeits-Test: Erkennt ihr, was bei diesem Video vor sich geht?
22/05/2015 - 08h00
Dieses Magazin-Cover bricht Tabus, die keine sein sollten
22/05/2015 - 08h00
Alle News