Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
  Erkennt ihr, welche versteckte Botschaft sich in dem Tattoo verbirgt?Das ist der wohl heißeste Tierarzt der Welt: Dr. Mike erobert das Netz10 Phasen, die JEDER beim Aufbau von IKEA-Möbeln durchlebtDieser Junge ist ein Bücherwurm, der einfach nicht genug bekommen kannOliver Kalkhofe sagt klar, was er von Fremdenhass hält

Neu im Kino: Tarantinos 'Django Unchained'


'Django Unchained' erzählt die Geschichte von Django (Jamie Foxx), einem Sklaven, dessen brutale Vergangenheit mit seinen Vorbesitzern dazu führt, dass er dem deutschstämmigen Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz) Auge in Auge gegenübersteht.

Schultz verfolgt gerade die Spur der mordenden Brittle-Brüder und nur Django kann ihn ans Ziel führen. Der unorthodoxe Schultz sichert sich daher Djangos Hilfe, indem er ihm verspricht, ihn zu befreien, nachdem er die Brittles gefangen genommen hat - tot oder lebendig.

Nach erfolgreicher Tat löst Schultz sein Versprechen ein und setzt Django auf freien Fuß. Dennoch gehen die beiden Männer ab jetzt nicht getrennte Wege. Stattdessen nehmen sie gemeinsam die meistgesuchten Verbrecher des Südens ins Visier. Während Django seine überlebensnotwendigen Jagdkünste weiter verfeinert, verliert er dabei sein größtes Ziel nicht aus den Augen: Er will seine Frau Broomhilda finden und retten, die er einst vor langer Zeit an einen Sklavenhändler verloren hat.

Ihre Suche führt Django und Schultz zu Calvin Candie (Leonardo diCaprio). Candie ist der Eigentümer von 'Candyland', einer berüchtigten Plantage. Als Django und Schultz das Gelände der Plantage unter Vorgabe falscher Identitäten auskundschaften, wecken sie das Misstrauen von Candies Haussklaven und rechter Hand Stephen (Samuel L. Jackson).

Jede ihrer Bewegungen wird fortan genau überwacht und eine heimtückische Organisation ist ihnen bald dicht auf den Fersen. Wenn Django und Schultz mit Broomhilda entkommen wollen, müssen sie sich zwischen Unabhängigkeit und Solidarität, zwischen Aufopferung und Überleben entscheiden ...

Filmstart: 17. Januar 2013

Veröffentlicht am 17/01/2013

Fortsetzung lesen
Veröffentlicht von
am 17/01/2013
Diese News bewerten: 

Andere Videos

Ein anderes Video suchen:   OK

Die neuesten Star-News
Er schreibt seiner Tochter mit Down-Syndrom einen rührenden Brief
31/08/2015 - 11h30
Was hier im Wasser auf zwei Angler zuschwimmt, ist unfassbar
31/08/2015 - 11h00
Nächstenliebe: Hamburg zeigt, wie man Flüchtlinge richtig empfängt
31/08/2015 - 11h00
Alle News