Home / Buzz / Videos

Neu im Kino: Zauberhaftes Disney-Musical 'Into The Woods'

"Sei vorsichtig, was du dir wünschst!" heißt es gleich zu Beginn des neuen Disney-Musicals 'Into the Woods'. Und tatsächlich: Im Laufe des Märchens stellt sich heraus, dass auch der schönste Wunsch am Ende fatale Folgen haben kann …

Im Grunde geht es um Folgendes: Ein Bäcker (James Corden) und seine Frau (Emily Blunt) wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Allerdings verhindert ein Fluch der bösen Hexe (Meryl Streep), dass die Frau schwanger werden kann. Bei ihrem Versuch, diesen zu brechen und im tiefen Wald allerlei mysteriöse Gegenstände aufzutreiben, kreuzen sie die Wege bekannter Märchen-Helden wie Rapunzel, Aschenputtel und Rotkäppchen mit dem bösen Wolf. Doch keiner von ihnen ahnt, was passieren wird, wenn sich am Ende all ihre Wünsche tatsächlich erfüllen.

Seit der Uraufführung des Musicals 'Into the Woods' träumte Hauptdarsteller James Corden davon, eines Tages den Bäcker zu spielen: "Schon als Kind wollte ich immer Musicalstar werden. Dass ich diese Rolle einmal in einem Film spielen würde, das hätte ich nie gedacht." Und damit war es nicht getan. Auch alle Lieder wurden von den Darstellern selbst gesungen. Eine Herausforderung - auch für Hollywood-Legende Meryl Streep: "Ich musste massiv an meinem Lungenvolumen arbeiten. Jeden Tag bin ich eine Meile geschwommen, um mehr Luft und Kondition für den Gesangspart zu bekommen", gibt sie zu. Doch wer den Film sieht, weiß: Die Anstrengungen haben sich gelohnt!

> 'Into the Woods' läuft ab dem 19. Februar im Kino