Neu im Kino: 'Jesus liebt mich' mit Florian David Fitz

Es war ja klar, dass sich Marie (Jessica Schwarz) wieder in den Falschen verliebt. Jeshua (Florian David Fitz) ist einfach zu perfekt. Endlich ein Mann, der zuhören kann, kein Egoist ist und auch noch gut aussieht. Zugegeben, ein bisschen seltsam ist er schon.

Er kommt aus Palästina, hat einen schlechten Frisör, weiß nicht, was eine Tomate ist und wäscht wildfremden Menschen die Füße. Aber egal. Wie heißt es doch so schön: Wo die Liebe hinfällt .. Und Marie kann weiß Gott eine Schulter zum Anlehnen gebrauchen.

Happy End? Nicht ganz! Denn dieser Jeshua hat eine Mission. Er soll den Weltuntergang vorbereiten. Zwar nicht sofort. Aber nächsten Dienstag. So langsam geht Marie ein Licht auf.


Filmstart: 20. Dezember 2012


Veröffentlicht am 20/12/2012


Was gibt’s Neues? 17/05/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Süßer geht es nicht! Diese putzigen Fünflinge erobern die sozialen Netzwerke
Nur für einen von 100 ist Freitag der 13. ein Glückstag - gehörst du dazu?
Als ihre autistische Tochter im Supermarkt ausrastet, reagiert diese Verkäuferin grandios
Tolle Bilder, wichtige Aussage: Daumen hoch für diese großartige Organspende-Kampagne
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Mängelexemplar' - eine kauzige Tragikomödie um eine labile Anti-Heldin
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil