Home / Buzz / Videos

Diese Bilder einer Mutter mit ihrem Neugeborenen gehen durch Mark und Bein

Die Fotografin Kate Murray postete zwei Bilder einer frischgebackenen Mutter mit ihrem Neugeborenen, die uns wirklich zu Tränen rühren. Denn die Geschichte, die hinter den Schwarz-Weiß-Bildern steckt, ist unglaublich ergreifend. Bei der Mutter wurde während ihrer Schwangerschaft Brustkrebs diagnostiziert. Sie ließ sich eine Brust entfernen und begann die Chemotherapie - noch während sie ihr Baby im Bauch trug!
 
In der 36. Schwangerschaftswoche wurde das Kind frühzeitig auf die Welt gebracht, damit die Mutter die Chance hatte, weitere Behandlungen zu bekommen. Nach der Geburt geschah das Unglaubliche: Der kleine Junge dockte sofort an der noch vorhandenen Brust an und begann zu saugen. Laut der Fotografin waren alle im Raum von dem Moment sofort zu Tränen gerührt.​