Home / Buzz / Videos

Diese Statuen bewegen sich aufeinander zu und erzählen damit eine tragische Liebesgeschichte

Die Statuen repräsentieren die Liebesgeschichte zwischen dem muslimischen Jungen Ali und der georgischen Prinzessin Nino. Irgendwann bewegen sich die Statuen durcheinander durch und dann voneinander weg. Das symbolisiert die Trennung von Ali und Nino durch die sovietische Eroberung Georgiens.