Home / Buzz / Videos

Vor Beginn der Chemotherapie lässt diese Youtuberin alle an einem schwierigen Moment teilhaben

Die Youtuberin Aniela McGuinness bekommt die erschütternde Diagnose Brustkrebs. Bevor die Chemotherapie beginnt, entschließt sie sich, ihre langen Haare selbst abzurasieren und zu spenden, statt sie nach und nach durch die Chemotherapie zu verlieren. In einem berührenden Video hält sie den Moment der großen Überwindung fest. 

Auf ihrem Kanal erklärt sie diesen Schritt so: "Mein schönes, natürlich rotes Haar war mir sehr viel Wert, also war das Abrasieren für mich sowohl ein Moment der Trauer als auch ein Moment der Stärke. Ich konnte selbst entscheiden, wie ich meine Haare verliere. Dadurch habe ich Kontrolle zurückgewonnen und mich nicht mehr wie ein Opfer gefühlt. Weil ich wusste, dass es dieses alte Ich nie mehr geben würde, habe ich mich entschlossen, diesen großen Schritt zu dokumentieren."