Quiz: Unvergessliche Paare :

Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
OK
 
 
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Für Nachteulen: Die 10 besten Mitternachts­snacks
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken

Es ist FALSCH
Es ist umgekehrt… Marie-Josèphe Rose Tascher de la Pagerie (Joséphine de Beauharnais) wurde 1763 auf Mauritius geboren, Napoléon Bonaparte kam erst 1769 auf die Welt, also 6 Jahre später. Sie heiratet zum ersten Mal den Vicomte von Beauharnais, dem sie zwei Kinder schenkt, Eugène und Hortense. 1796, zwei Jahre nach dem Tod von Vicomte (er wurde geköpft), heiratet sie Napoléon, wird 1804 Kaiserin und wird 1809 von ihrem Mann des Amtes enthoben, weil sie ihm keine Kinder schenken konnte.
Entdecken Sie: Josephine und Napoleon von Sandra Gulland und Sigrid Gent, Fischer Verlag, Frankfurt.
Jane Birkin und Serge Gainsbourg hatten zusammen nur ein Kind

Video: Nachgefragt: Telefonsex

  • Nachgefragt: Telefonsex
  • Nachgefragt: Streit in der Beziehung
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -