Geburt:
30 Fragen rund um die Entbindung

Was macht das Baby während der Geburt?

 

 - Was macht das Baby während der Geburt?

Dem Baby ist sein Weg auf die Welt genau vorgegeben - durch die weibliche Anatomie. Durch die Kontraktionen der Gebärmutter wird das Baby zunächst nach unten gedrückt.
Es kann gar nicht anders als diesem Druck nachzugeben und sich seinen Weg durch das Becken zu bahnen. Dieser ist durch die Form des Beckens und die Kopfform des Babys vorbestimmt, denn der Beckeneingang ist queroval, weswegen das Baby seinen Kopf in die richtige Lage bringen muss, um in den Geburtskanal zu gelangen. Der Beckenausgang ist längsoval - das Baby muss mit seinem Körper eine Vierteldrehung machen.




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 25/06/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 20/09/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Dieses Foto beweist, warum Hebammen für jede Mutter unbezahlbar sind!
Künstliche Befruchtung: Die letzte Chance aufs Wunschkind?
Vorsorge­untersuchung in der Schwangerschaft: Diese Termine kommen auf dich zu
Unerfüllter Kinderwunsch: Wenn es einfach nicht klappen will
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Rückbildungs­gymnastik: Übungen für Becken­boden und Bauchmuskeln
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de