Welche Mittel halten die Wehen in Gang? - Geburt: 30 Fragen und Antworten rund um das Thema Entbindung

Anmelden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 in
OK
 
  • Kind & Familie 
  • Schwangerschafts-Forum 
  • Baby-Forum
 
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Willkommen, Baby! Spannende Fragen rund ums Neugeborene
Die 1000 Euro-Mutprobe: Wie weit würden Sie gehen?
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Haare ab? Die Checkliste für kurze Haare
Geburt:
30 Fragen rund um die Entbindung



Ihre Freunde sind auf gofeminin.de, entdecken Sie, was sie hier lesen

Welche Mittel halten die Wehen in Gang?

 

 - Welche Mittel halten die Wehen in Gang?

Bei vielen Fragen stagnieren die Fortschritte während der Geburt, nichts geht mehr vorwärts. Oft muss der Körper nur neue Kraft schöpfen und die Mutter kann in dieser Zeit ein bisschen schlafen.
Wenn sich längere Zeit nichts tut, bringen sanfte Mittel die Geburt wieder in Gang:
Anregend wirken zum Beispiel Bäder. Bei anderen Frauen wirken Akupunktur oder homöopathische Mittel. Auch ein Positionswechsel oder ein kleiner Spaziergang können wieder Schwung in den Geburtsvorgang bringen.
Wenn die Frauen bereits sehr erschöpft sind, greifen die Ärzte zur Periduralanästhesie und verstärken die Wehen durch einen Oxytocin-Tropf.




  
  

Video: Umfrage: Welche Babynamen finden Sie echt unmöglich?

  • Umfrage: Welche Babynamen finden Sie echt unmöglich?
  • Mama-Workout: Zurück zum flachen Bauch!
Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 25/06/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 21/04/2014
News Mama
Praktische Tipps
Video
15 unvergessliche Fotos, die jede Mama von ihrem Kind machen sollte!
Alle Mama News sehen
Mythos Kaiserschnitt - Vom Wunsch bis zur Notwendigkeit
Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Klinik oder Hausgeburt? Hier kommen die wichtigsten Infos
Das erste Geld: Was Schüler beim Ferienjob beachten müssen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Umfrage: Kind und Arbeit - funktioniert das?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -