Baby Blues: Wie überwindet man die Postpartum Depression?
Überblick in Bildern



Der Baby-Blues, ein depressiver Zustand

 
Der Baby-Blues, ein depressiver Zustand

Es scheint sich um eine ganz banale Übergangsphase zu handeln, und
doch ist da dieses extreme Unbehagen, ein deprimierender und verwirrender Moment...
Der Baby-Blues trifft ca. 70 % der jungen Mütter. Und doch ist es keine Krankheit! Meistens verschwindet der Baby-Blues genauso schnell wie er aufgetreten ist. Aber was ist das eigentlich genau, der Baby-Blues?

Die Geburt eines Kindes ist ein „erschütternder“ Augenblick, der starke Veränderungen mit sich bringt - sowohl physisch als auch psychologisch. Dementsprechend kann sie starke Verhaltensänderungen hervorrufen.
Die Symptome des Baby-Blues variieren von einer Frau zur anderen und ziehen oft unerwartete Reaktionen
nach sich.




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 16/11/2009
Die Lesernote:4.3/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese Schwangerschafts­anzeichen lügen nicht!
Willkommen, kleiner Erdenbürger! 10 tolle Geschenke zur Geburt
Experten warnen: So gefährlich ist Nikotin in der Kleidung für Babys
8 geniale Tipps, mit denen dein Kind abends besser einschläft
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Steinhasen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de