Baby Blues: Wie überwindet man die Postpartum Depression?
Überblick in Bildern



Eine richtige Depression

 
Eine richtige Depression

Die postpartale Depression ist ein tiefgreifenderes und länger anhaltendes Unbehagen als der Baby-Blues. Es handelt sich um eine richtige Depression, die sehr ernst werden kann wenn sie nicht richtig behandelt wird.
Die Symptome der postpartalen Depression sind intensiver und halten länger an als beim Baby-Blues. Diese
sehr spezifische Depression trifft 10 %
der jungen Mütter.




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 16/11/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Laternen basteln mit Kindern: 3 genial einfache Ideen, die ganz viel hermachen
Fehlgeburt: 6 Anzeichen, bei denen werdende Mamis sofort zum Arzt sollten
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schwangerschaftsgymnastik mit Verena Wiechers Video 2: Starkes Becken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de