Baby Blues: Wie überwindet man die Postpartum Depression?
Überblick in Bildern



Die Symptome

 
Die Symptome

Depressive Stimmung und ein starker Angstzustand
(d.h. eine den objektiven Tatsachen gegenüber unverhältnismäßige oder von außen her sogar absolut unbegründete Angst), der nicht vergeht.

Verringerung oder gänzlicher Verlust von Interesse und Vergnügen an alltäglichen Aktivitäten: Die junge Mutter hat zu nichts Lust, nichts macht ihr Freude. Ausgehen, sich um das Baby kümmern, mit dem Partner sprechen... nichts erscheint ihr interessant, bedeutungs- oder sinnvoll.

Appetitverlust und schnelle Gewichtsabnahme oder, im Gegenteil, bulimische Phasen.

Starke Schlafstörungen (Schlaflosigkeit, im Schlaf Aufschrecken, häufig unterbrochene Schlafphasen außerhalb der vom Baby aufgezwungenen Wachphasen).

Extreme physische Aktivität oder, im Gegenteil, psychomotorische Verlangsamung.

Starke Müdigkeit, Energieverlust, Minderwertigkeits- und/oder Schuldgefühle. Konzentrationsverlust, Unfähigkeit selbst die einfachsten Entscheidungen zu treffen.

Wiederholte Todes- oder Suizidgedanken. In den schlilmmsten Fällen auch Halluzinationen.




  
  

Video: Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 16/11/2009
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 21/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese 5 Regeln zum eigenen Körper MUSS jedes Kind kennen
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Laternen basteln mit Kindern: 3 genial einfache Ideen, die ganz viel hermachen
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Geschenkpapier
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de