Eine Zeichnung sagt mehr als 1000 Worte
Kinderzeichnungen: Was steckt dahinter?
Überblick in Bildern

Baum mit roten Früchten: Apfelbaum oder Kirschbaum

 
Baum mit roten Früchten: Apfelbaum oder Kirschbaum

Der Baum
Der Baum ist das Symbol der Menschen, weil er zeitgleich mit ihnen heranwächst.

Der gemalte Kinderbaum wechselt sein Erscheinungsbild nach und nach mit jeder Altersstufe des Kindes. Die allerersten Baumzeichnungen erinnern wie die Männchen an eine Kaulquappe. Später nimmt der Baum Gestalt an. Zwischen 8 und 10 ist der Baum eine Kugel mit abgerundeten Blättern. Kinder über 10 malen einzelne Äste und Blätter, auch Früchte tauchen auf.

Es ist sehr wichtig, wo sich der Baum auf
dem Blatt befindet. Der Graphologe Max Pulver hat dazu folgendes Interpretationsmodell entwickelt: Der obere Bildbereich steht für die Geistigkeit und den Intellekt, der untere Bildbereich für die Instinkte und das Unterbewusstsein. Die linke Seite steht für die Vergangenheit, die Beziehung zur Mutter und die Introvertiertheit, die rechte Seite für die Zukunft, die Extrovertiertheit und die Beziehung zum Vater.

Der Baumstamm entspricht einem stabilen Ich-Bewusstsein. Die Äste symbolisieren die Entwicklung des Kindes in seinem Umfeld.

Ein Unfall am Baum (am Stamm oder an den Ästen) lässt auf ein Trauma in der Vergangenheit schließen. Ist dieses Indiz im oberen Teil des Baumstammes angeordnet, liegt das Ereignis noch nicht sehr lange zurück.




  
  


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 09/04/2008
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 27/06/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Nichts als die Wahrheit: Was sich mit dem zweiten Kind WIRKLICH ändert
Sommer, Sonne, Schweiß: Wie oft muss man Kinder WIRKLICH baden?
Aufgepasst: Vor diesen Erkrankungen müssen sich Schwangere schützen!
Achtung Eltern! Das solltet ihr zum Seepferdchen-Abzeichen wissen
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Rückbildungs­gymnastik: Bauch und Rücken stärken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de