Geburtstagsspiele für Kinder: Die 10 beliebtesten Klassiker
  
Geburtstagsspiele: Sackhüpfen

Geburtstagsspiele: Sackhüpfen


Es sieht so leicht aus, aber das ist es gar nicht: Beim Sackhüpfen braucht man auch eine gute Portion Geschicklichkeit. Jedes Kind bekommt einen Sack, zum Beispiel einen Müllsack. Er sollte den Kindern bis etwa kurz über die Hüfte reichen. Dann gehen alle an die Startlinie, Sie geben den Startschuss und los geht's! Wer als Erstes am Ziel ankommt, ist der Gewinner.

Unser Tipp: Noch schwieriger wird´s, wenn Sie einen kleinen Hindernisparcours aufbauen, den die Kinder umhüpfen müssen. Ein Slalom, beispielsweise um aufgestellte Flaschen oder Kisten, erschwert das Sackhüpfen erheblich.
 


Video: Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

  • Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von
am 06/10/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Geburtstagsspiele für Kinder

Was gibt’s Neues? 02/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Wie im Märchen! Das Prinzessin Anna Frisuren Tutorial
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de