Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Augenringe? Pickelchen? Mit Concealer mogeln Sie sie weg
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Kinderwunsch
Gesetzeslage: Künstliche Befruchtung & ihre Grenzen

Künstliche Befruchtung Kosten

   

Künstliche Befruchtung: Frauen haben immer später einen Kinderwunsch. - Künstliche Befruchtung Kosten
Künstliche Befruchtung: Frauen haben immer später einen Kinderwunsch.
Dies alles ist eine natürliche Reaktion auf die „statistisch eindeutige zeitliche Verschiebung der Erfüllung des Kinderwunsches.“, so Katzorke. Frauen kriegen einfach später Kinder als früher. Dann jedoch ist es meist schwieriger, noch natürlich zu gebären. Und: In Deutschland leben viele Paare mittlerweile unverheiratet, aber dennoch fest liiert zusammen - oder es gibt ewige Singles! So wünschen sich 62 Prozent der Befragten die Möglichkeiten, ihre Eizellen für später einfrieren zu lassen. Die Mehrheit von ihnen ist zwischen 25 und 34 Jahren alt. Und auch alleinstehende Frauen sollen ein Recht auf künstliche Befruchtung haben, meinen 71 Prozent.

Künstliche Befruchtung – Antwort auf veränderte Realitäten
Frauen wollen nicht Gott spielen, auch das zeigt die Umfrage. Wer bereits die Menopause eingetreten ist, sollte keine künstliche Befruchtung mehr erhalten, meint die Mehrzahl. 89 Prozent finden, dass Eltern nicht das Recht haben sollen, das Geschlecht ihres Kindes bestimmen zu können.

Auf die veränderten Realitäten der Gesellschaft muss der deutsche Gesetzgeber trotzdem reagieren. Das meinen auch die Experten. Sie plädieren für eine Ausweitung der gesetzlichen Möglichkeiten in Deutschland, vor allem auf die Eizellenspende und eine Verbesserung der Kostenübernahme. Die Ergebnisse der großen goFeminin.de-Umfrage geben ihnen Recht.

Welche Möglichkeiten sollen kinderlose Paare in Deutschland haben? Hier können Sie mit uns diskutieren!


Lesen Sie außerdem auf goFeminin.de:
> Künstliche Befruchtung im Ausland: Ein lukratives Geschäft
> Grundsatzurteil: BGH erlaubt PDI




  
 

Video: Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!
  • Kreativ und bunt: Jutebeutel für Kinder basteln
Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 16/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Künstliche Befruchtung
Was gibt’s Neues? 01/07/2015
News Mama
Praktische Tipps
Video
Frauen sind Superheldinnen: Das Wunder der Geburt in ergreifenden Bildern
Wie bringe ich mein Kind zum Schlafen? Tipps für völlig übermüdete Eltern
Die aufregendste Zeit im Leben einer Frau: 40 Wochen Schwangerschaftsverlauf auf einen Blick
Schnell schwanger werden: 5 goldene Tipps, mit denen es endlich klappt!
Alle Mama News sehen
Wachstumstabelle: So entwickelt sich ein Fötus im Mutterleib
Babyglück im Doppelpack: Das solltet ihr über eine Zwillingsschwangerschaft wissen
Für alle werdenden Mamis: Was darf man in der Schwangerschaft nicht machen?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Po kräftigen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de