Home / Mama / Kind & Familie / Zeit zum Zuhören: Die 10 schönsten Hörspiele & Hörbücher für Kinder

© Amazon.de/ cbj audio/ Igel Records/ Der Audio Verlag/ Die Lamp und Leute (Universal Music)
Mama

Zeit zum Zuhören: Die 10 schönsten Hörspiele & Hörbücher für Kinder

Anne Walkowiak
von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 10. Februar 2018
392 mal geteilt

Hörspiele und Hörbücher sind toll. Die Kleinen können etwas lernen, sind beschäftigt und Mama und Papa können sich in dieser Zeit auch mal ausruhen. Genau deshalb gehören diese 10 Hörspiele & Hörbücher in jedes Kinderzimmer.

Egal ob grauer Regentag, lange Autofahrt oder Langeweile im Kinderzimmer, mit einer Sache kann man fast jedes Kind aus der Reserve locken: mit einer spannenden, witzigen und fantasiereichen Geschichte. Und wenn Mama und Papa mal keine Zeit (oder auch mal keine Lust) haben, stundenlang im 'Pippi Langstrumpf'-Buch zu lesen oder 'Das Grüffelokind' zum tausendsten Mal auf die Suche nach der großen bösen Maus zu schicken, dann ist es Zeit für ein kindgerechtes Hörspiel oder Hörbuch.

Und weil die Auswahl an Hörbüchern und Hörspielen für Kinder schier unendlich scheint und man gar nicht weiß, mit welchem man anfangen soll, haben wir die Arbeit für euch erledigt. Hier kommt unsere Top 10 der schönsten Hörspiele und Hörbücher für Kinder!

Meine Freundin Conni, ab 3 Jahren

Conni Klawitter ist ein kleines und aufgewecktes Mädchen, dass mit Mama, Papa und ihrem kleinen Bruder allerhand Alltags-Abenteuer erlebt. Die Geschichten aus dem Kinderleben, vom Umzug in ein neues Haus, dem ersten Besuch beim Zahnarzt bis hin zur ersten Flugreise sind einfach erzählt und nicht zu lang und eignen sich deshalb bereits für Zuhörer ab 3 Jahren.

Die Gebrüder Grimm, ab 3 Jahren

Rotkäppchen, Schweewittchen, Hans im Glück oder Die Bremer Stadtmusikanten - die Geschichten der Gebrüder Grimm sind auch heute noch beliebt und aktuell. Die erzählten Geschichten dieser Sammlung sind kurz und einfach erzählt und eignen sich schon für Zuhörer ab 3 Jahren.

Die Kinder aus der Krachmacherstraße, ab 4 Jahren

Die Geschwister Jonas, Mia-Maria und Lotta haben das Leben ihrer Eltern in der Krugmacherstraße ziemlich auf den Kopf gestellt. Vom Papa liebevoll Krachmacher genannt, begleitet man die drei bei Familienausflügen, ganz normalem Geschwisterstreit und Besuchen ihrer netten Nachbarin Tante Berg. Tolle und einfache Geschichten, denen schon Kinder ab 4 Jahren lauschen können.

Die Olchis, ab 5 Jahre

Sie sind klein, grün und lieben Müll, Dreck und das Chaos: die Olchis. Großeltern, Eltern und drei Olchi-Kinder leben auf einer Müllkippe in Schmuddelfing und da beginnen die meisten ihrer Abenteuer. Die witzig erzählten Geschichten unterhalten nicht nur Kinder ab 5 Jahren, sondern ganz bestimmt auch die Eltern.

Der kleine Drache Kokosnuss, ab 5 Jahren

Kokosnuss ist ein kleiner mutiger und neugieriger Drache, der gemeinsam mit seinen Eltern auf der Dracheninsel lebt. Auch er muss in die Schule, genauer die Flugschule. Gemeinsam mit seinen Freunden, Matilda dem Stachelschwein und Oskar dem Fressdrachen erlebt er allerhand Abenteuer. Die fantasievollen Geschichten sind für abenteuerliche und mutige Zuhörer ab 5 Jahren geeignet.

Ella in der Schule, ab 6 Jahren

Ella geht gerne in die Schule, denn da erlebt sie gemeinsam mit ihren Freunden super witzige und spannende Abenteuer - zum Beispiel im Schwimmunterricht. Die Geschichte, erzählt aus Sicht von Ella, ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet und lässt auch Erwachsene noch herzhaft lachen.

Die drei ??? Kids, ab 7 Jahre

Bei den 'Drei ??? Kids' können Kinder ab 7 Jahren gemeinsam mit Peter, Justus und Bob auf Verbrecher-Jagd gehen. Die drei Detektive sind bei diesen Geschichten selbst erst 10 Jahre alt. Die Abenteuer sind zwar spannend und zum Teil auch ein bisschen gruselig (nicht als Gute-Nacht-Geschichte geeignet), aber einfach und kindgerecht erzählt. Für Abenteurer ab 7 Jahren geeignet.

Penny Pepper - Alles kein Problem, ab 8 Jahren

Penny Pepper ist auf einer Geburtstagsparty ihrer eigentlich verhassten Klassenkameradin Flora eingeladen. Als dann Floras neuer Hund während der Party verschwindet, deuten alle Indizien auf Penny als Diebin. Doch die will das nicht auf sich sitzen lassen und startet gemeinsam mit ihren Freundinnen eine großangelegte Untersuchung. Witzig, spannend und definitiv hörenswert für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.

Sternenschweif, ab 8 Jahren

Lauras Wunsch von einem eigenen Pony wird mit dem Umzug der Familie aufs Land endlich wahr. Doch ihr kleines graues Pony Sternenschweif hegt ein Geheimnis. Als Laura die Buchhändlerin Mrs. Fontana kennenlernt, erfährt sie, dass auch sie früher ein ganz besonderes Pony hatte. Nämlich eines, dass sich mit dem richtigen Zauberspruch in ein Einhorn verwandeln konnte. Aber kann es wirklich sein, dass Sternenschweif in Wahrheit ein Einhorn ist?

Gregs Tagebuch, ab 8 Jahren

Greg bekommt von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt, obwohl er der Meinung ist, dass sowas doch eigentlich nur was für Mädchen ist. Trotzdem beginnt er, darin zu schreiben und zu malen, über all das, was er so erlebt. Die Eltern, Brüder, der ungeschickte Freund, ein Geisterhaus und ein Stinkekäse, all das beschäftigt Greg, der viel schlauer ist, als er es selbst zugeben würde.

Auch auf gofeminin.de:

Ran an die Würfel! Die 10 schönsten Brettspiele für Kinder

5 gute Gründe, warum dein Kind öfter mal alleine spielen sollte

Regentag und Langeweile? Die 3 besten Spielideen für drinnen

von Anne Walkowiak 392 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen