Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Schüttel deinen Speck! Mit Powerplate zur Traumfigur?
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Hyperaktivität bei Kindern

Mein Kind kann nicht still sitzen: Hyperaktivität, ADD, ADS und POS

Überblick in Bildern
  

Ist mein Kind hyperaktiv? Tipps zu Erkennung und Umgang mit der Hyperaktivität bei Kindern - Mein Kind kann nicht still sitzen: Hyperaktivität, ADD, ADS und POS
Ist mein Kind hyperaktiv? Tipps zu Erkennung und Umgang mit der Hyperaktivität bei Kindern
Spielen, plappern, basteln und herumtollen… Kindern fällt ständig etwas Neues ein. Das ist zwar wunderbar, aber manchmal auch extrem anstrengend. Vor allem, wenn ein Kind nicht nur sehr lebhaft - sondern hyperaktiv ist.

Die Konzentrationsfähigkeit der Kleinen ist nicht so groß wie bei Erwachsenen und ihre übersprudelnde Energie ist manchmal beeindruckend. Diese Tatsache muss man bei jedem Lernprozess berücksichtigen und dabei die richtige Strategie finden, um dem kleinen Zappelphilipp zu helfen.  

Vergessen Sie nicht, dass sich die Konzentration der Kinder erst schrittweise mit zunehmendem Alter entwickelt. Also: Ist Ihr Kind wirklich hyperaktiv? Wenn ja, dann helfen Sie ihm dabei sich besser zu konzentrieren und täglich gezielt über den Hausaufgaben zu bleiben ohne sich von anderen Dingen ablenken zu lassen.

Wenn Sie trotzdem Bedenken haben und sich fragen, ob es normal ist, dass ihr Kind ständig unruhig ist, informieren Sie sich in unserem umfassenden Dossier über die Hyperaktivität bei Kindern bevor Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.


Weiterführende Lektüre: 
- “Sitz doch endlich still. Leben mit drei hyperaktiven Kindern“ von Dagmar Dietz, Taschenbuch im Lübbe Verlag, um 8 Euro.  
- “Hyperaktiv - na und? Yoga-Übungen für überaktive Kinder“ von Nicole Goldstein und Marianne Quast, Loseblattsammlung im Ordner, Verlag modernes lernen Borgmann, um 31 Euro.




von CPD/LC

 
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 08/02/2010
Die Lesernote:3.7/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Ist mein Kind hyperaktiv?
Was gibt’s Neues? 22/02/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Must-Haves für die Stillzeit: Dinge, die alle stillenden Mamis gut gebrauchen können
Ihr bildet euch das nicht nur ein: DAS ist der Grund, warum Kinder sich bei Mama schlechter benehmen
Babybrei aus dem Thermomix: Leckere und gesunde Rezepte für dein Baby
Welches Hobby passt zu meinem Kind? Finde es mit diesem Test heraus!
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de