Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Hautglanz & große Poren: Was hilft gegen fettige Haut?
Tschüss Stress! Wellness für Zuhause
Augenringe? Pickelchen? Mit Concealer mogeln Sie sie weg
Leben mit HIV: "Das Laufen hat mir Kraft gegeben"
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Hyperaktivität bei Kindern
Ist mein Kind hyperaktiv?
Überblick in Bildern


Konzentrationsübungen im Kindergartenalter

 
Konzentrationsübungen im Kindergartenalter
© Levis

Die Faustregel für 3-6 jährige Kinder lautet:
10 Min. für die Vorgaben
20 Min. für die Freizeitbeschäftigung
         

In diesem Alter hat die Auffassungsgabe bereits zugenommen, variiert aber je nach Bereich. Mit anderen Worten: Jede Tätigkeit appelliert an unterschiedliche intellektuelle Fähigkeiten.

Ein Kind kann daher manchmal mehr, manchmal aber auch weniger gut aufpassen.  

Im Kindergarten oder zu Hause geht man für eine Erklärung von maximal 10 Minuten aus. Danach bringt es nichts, die Aufmerksamkeit zu erzwingen: das Kind schaltet geistig ab, hört nicht mehr zu oder rutscht unruhig auf seinem Stuhl hin und her…

Eine kleine Pause, und dann schreitet man zur Tat: die praktische Aktivität kann 20 Minuten dauern. Eine Übung, ein wenig Musik, ein Malbuch, ein Gesellschaftsspiel oder ein wenig frische Luft.... alle Ideen sind willkommen.




  
  


Video: Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!
  • Kreativ und bunt: Jutebeutel für Kinder basteln
Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 08/02/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 04/08/2015
News Mama
Praktische Tipps
Video
Bist du eine Über-Mutti? 10 Anzeichen, dass du zu den Helikopter-Eltern gehörst
9 Mama-Freundinnen, die du als Mama auf jeden Fall brauchst
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft: Die besten Tipps, Übungen & Hausmittel
Wie finde ich den richtigen Babynamen? Mit diesen 7 Tipps klappt's garantiert
Alle Mama News sehen
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Wachstumstabelle: So entwickelt sich ein Fötus im Mutterleib
Babyglück im Doppelpack: Das solltet ihr über eine Zwillingsschwangerschaft wissen
Für alle werdenden Mamis: Was darf man in der Schwangerschaft nicht machen?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Frisur-Tutorial für Kinder: Aussehen wie Dornröschen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de