Hyperaktivität bei Kindern
Ist mein Kind hyperaktiv?
Überblick in Bildern


Aufmerksamkeit & Ablenkbarkeit

 
Aufmerksamkeit & Ablenkbarkeit

Beobachten Sie Ihr Kind ganz einfach.

Fangen Sie mit einer neuen Beschäftigung an, zum Beispiel mit Lesen, wenn Ihr Kind gut ausgeruht ist. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Uhr und stoppen Sie, wie lange Ihr Sprössling über dem Buch bleibt ohne sich ablenken zu lassen und ohne zu unterbrechen (außer es gibt eventuell eine Frage zur Bedeutung des Textes).

Die Zeit ist vorbei, wenn Sie merken, dass Ihr Kind unruhig oder geistig abwesend ist.  

Wiederholen Sie diesen Test mehrere Tage hintereinander, um äußere Einflüsse (das Telefon schellt, der Bruder oder die Schwester kommt dazwischen...) so gut wie möglich auszuschließen. Dadurch bekommen Sie eine klare Vorstellung von seiner Konzentrationsfähigkeit. Es kann sein, dass es Sie etwas überrascht («Was ?! Mit 8 Jahren sind es nur zehn Minuten !»).

Aber machen Sie sich deswegen keine Sorgen! Ihr Kind muss erst noch wachsen. Denken Sie nicht gleich an ein Entwicklungsproblem oder an eine hyperaktive Verhaltensstörung, denn es gibt präzise Symptome für diese Erkrankungen.




  
  

Video: Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 08/02/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 21/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese 5 Regeln zum eigenen Körper MUSS jedes Kind kennen
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Laternen basteln mit Kindern: 3 genial einfache Ideen, die ganz viel hermachen
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Individuelle Stempel
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de