Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
Ein Tag, viele Geschichten...
Kind und Karriere: Ein Tag im Leben einer "working mum"
Überblick in Bildern

Bedtime – Zeit für sich und Zeit zu zweit

 

Am Abend ruhen Kind und Karriere: Jetzt ist Zeit zum Entspannen - Bedtime – Zeit für sich und Zeit zu zweit
Am Abend ruhen Kind und Karriere: Jetzt ist Zeit zum Entspannen
Claudia
und ihre kleine Mirjam sind wieder vereint. Fürs Erste. Denn im Arbeitszimmer warten noch Budgets die kontrolliert, Präsentationen, die vorbereitet und Briefe die geschrieben werden müssen. Ihr Mann ist bei einem ehemaligen Arbeitskollegen und dessen Familie. „Manchmal denke ich, dass er es beneidet, wenn Paare es ‚traditionell‘ regeln und SIE einfach von Anfang an zu Hause bleibt.“ Claudia sitzt auf dem Sofa, Mirjam liegt auf ihren Beinen und greift nach ihren Fingern. Die beiden sehen sich einfach nur an. „Das sind die kostbarsten Augenblicke überhaupt. Da lasse ich gern alles erst einmal liegen.“
 
Der zweite Teil des Abends: Mit meinem Mann
Der Abend mit den Kindern ist für Sophie die schönste Zeit des Tages: „Ich liebe es, mit ihnen zusammen zu sein. Ich kann sie baden, mit ihnen spielen und ihnen eine Geschichte vorlesen… um 20 Uhr sind dann alle im Bett. Dann fängt für mich der zweite Teil des Abends an: Mit meinem Mann.“ Und während sie auf ihn mit dem Essen wartet - meist bis 21 Uhr - schafft sie noch die eine oder andere Email für das Büro.
 
Auch für Thalia ist der Abend ein ganz besonderer Moment: Nach der Routine aus kochen, aufräumen und ins Bett bringen macht sie sich ein heißes Bad. „Das ist mein tägliches Elixier.“
 
Feierabend auch bei Roberta: Nachdem sie Paolo abgeholt und mit ihm im Bus nach Hause gefahren ist, bereitet sie das Abendessen vor. Mann und Sohn spielen im Wohnzimmer. Um 20 Uhr wird gegessen, ihr Mann geht eine zweite Runde mit dem Hund spazieren, gegen 22 Uhr ist Schlafenszeit für Paolo. „Manchmal schlafe ich neben ihm ein, dann geht es nur noch unter die heiße Dusche und dann ab ins Bett. Und morgen geht alles wieder von vorne los!“


Lesen Sie dazu auch auf goFeminin.de:
> Zeitmanagement im Beruf
> Nach der Babypause zurück in den Job - Das müssen Sie wissen!
> Arbeiten nach der Babypause - So bereiten Sie sich und den Nachwuchs vor
> Psychtest - Sind Sie reif für den Wiedereinstieg in den Job? 

>
Kind und Karriere in Europa: Zahlen, Fakten, Informationen




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 24/03/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Kind und Karriere
Was gibt’s Neues? 29/04/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Kränkeln und Quengeln: Die besten Hausmittel für Kinder und Babys
Reiseapotheke für Babys und Kinder: Was muss auf jeden Fall mit?
Was berufstätige Eltern wissen müssen, wenn das Kind krank ist
Ab nach draußen! 6 tolle DIY-Outdoor-Spiele für die ganze Familie
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de