Elternratgeber
Kinder und Hunde-Welpen:
So klappt das Rudelleben!

Überblick in Bildern



Hunde-Welpen im Alltag mit Kindern

 

Das A und O der Hundeerziehung:

Kinder und Hunde-Welpen müssen beim Spielen beaufsichtigt werden! - Hunde-Welpen im Alltag mit Kindern
Kinder und Hunde-Welpen müssen beim Spielen beaufsichtigt werden!
Kleine Kinder dürfen nie mit einem Tier alleine gelassen werden: weder mit einem Hunde-Welpen, noch mit einem ausgewachsenen und erzogenen Hund.

Erklären Sie Ihrem Kind nach und nach den Unterschied zwischen einem lebendigem Tier und einem leblosen Objekt oder Spielzeug, damit es versteht, warum es den niedlichen Hunde-Welpen nicht nach Lust und Laune herumstupsen, umhertragen oder provozieren darf.




  
  

Video: Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 26/10/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Hunde-Welpen Kinder
Was gibt’s Neues? 17/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Laternen basteln mit Kindern: 3 genial einfache Ideen, die ganz viel hermachen
Fehlgeburt: 6 Anzeichen, bei denen werdende Mamis sofort zum Arzt sollten
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Lustige Astmännchen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de