© Bild aus dem Film Nocturna  - Kinderängste: Angst im Dunkeln, Albträume, Gruselgeschichten und Gespenster
© Bild aus dem Film Nocturna

Ihr Kind hat immer so wunderbar gut geschlafen... bis jetzt!  

Kaum haben Sie Ihren Schatz ins Bett gebracht, ruft er schon nach Ihnen und möchte, dass Sie dableiben, das Licht anlassen oder ihn „ausnahmsweise“ mit zu sich ins Bett nehmen. Ihr Liebling sieht lauter Monster in seinem Kinderzimmer und hat furchtbare Albträume...

Welche Methoden gibt es, um diese Angst zu vertreiben und Ihrem Kind wieder zu einem ruhigen Schlaf zu verhelfen?

Suchen Sie erst nach den Ursachen der Nachtphobie und lassen Sie dann Ihrer Fantasie freien Lauf, um Ihr Kind an die düstere Welt der Finsternis zu gewöhnen. Wir haben Ihnen dafür lustige Kinderfilme und Bilderbücher ausgesucht, die das Problem auf spielerische Art und Weise angehen.

Jede Geschichte konfrontiert das Kind mit seiner Angst und löst dadurch oft eine heilende Wirkung aus. Damit sind die nächtlichen Einschlafängste sicherlich bald genauso schnell wieder verschwunden, wie sie aufgetaucht sind!




von CPD/ER/LC

 
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 14/11/2008
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/09/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Ständig Diskussionen ums Händewaschen? DAMIT überzeugt ihr eure Kinder
Dieses Foto beweist, warum Hebammen für jede Mutter unbezahlbar sind!
Künstliche Befruchtung: Die letzte Chance aufs Wunschkind?
Vorsorge­untersuchung in der Schwangerschaft: Diese Termine kommen auf dich zu
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de