Kinderbuch gegen Einschlafängste mit Monstern

 
Kinderbuch gegen Einschlafängste mit Monstern
© Bloomsbury


Eine lustige Erzählung mit Marie, dem Mond, furcherregenden Nachtmonstern und orientierungslosen Katzen.

Die kleine Marie hat Angst vor dem Einschlafen, weil sie nachts von gemeinen Monstern angegriffen wird. Um die bösen Gestalten fernzuhalten, holt sie sich den leuchtenden Mond ins Zimmer, ohne zu ahnen, dass die Katzen deshalb nachts nichts mehr sehen können und keine Ratten mehr jagen. Der Katzenkönig überredet Marie, den Mond wieder zurückzugeben, um eine verheerende Rattenplage zu verhindern. Diese Lösung kommt allen zu Gute, denn Monster meiden auch Katzen und Marie kann wieder beruhigt schlafen!

Marie und die Nachtmonster: ein Kinderbuch von Marjane Satrapi
Im Berlin Verlag und bei Bloomsbury erschienen
Gebundene Ausgabe um 13 Euro
Für Kinder ab 4 Jahren geeignet




  
  


Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 14/11/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/11/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Regentag und Langeweile? Die 3 besten Spielideen für drinnen
"Gehst du schon?" 12 Sätze, die Mamas mit Teilzeitjob nie wieder hören wollen
Richtig Stillen: Was frischgebackene Mamis wissen sollten
Alle Mama News sehen
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de