Alte und neue Weisheiten
Kinder­er­ziehung im Wandel
Überblick in Bildern

Bauchlage versus Rückenlage

 

Bauchlage versus Rückenlage - Bauchlage versus Rückenlage
Bauchlage versus Rückenlage
"Leg das Kind doch mal auf den Bauch." – Ja und nein!

Liebe Großeltern: Derzeit vertreten Experten die Meinung, dass die Bauchlage das Risiko für den Plötzlichen Kindstod erhöht. Darum sollten gerade kleine Säuglinge nachts in Rückenlage in ihrem Bettchen liegen (und auch ohne Decke oder Kissen sondern lediglich mit einem Schlafsack bekleidet, um einen Hitzestau zu vermeiden).

Aber, liebe Eltern: Ihr Baby sollte tagsüber tatsächlich häufiger mal auf dem Bauch liegen, damit es diese neue Lage kennenlernt. So wird die Motorik angeregt, z.B. den Kopf zu heben, und das Kind lernt schneller, sich vom Bauch auf den Rücken oder andersherum zu drehen.

Außerdem sollte man Kinder nicht zwanghaft auf den Rücken legen - kann das Kind sich bereits selber drehen und wählt die Bauchlage zum Schlafen, ist es vergebliche Liebesmüh, es auf den Rücken zu zwingen.




  
  

Video: Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

  • Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!
  • Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 02/06/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Kindererziehung
Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese 5 Regeln zum eigenen Körper MUSS jedes Kind kennen
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Laternen basteln mit Kindern: 3 genial einfache Ideen, die ganz viel hermachen
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Umfrage: Wie viel Förderung ist gut fürs Kind?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de