Von Sackhüpfen bis Montagsmaler: Die schönsten Kinderspiele
  
Ich packe meinen Koffer ...

Ich packe meinen Koffer ...


Wo?
drinnen, aber auch draußen im Garten, im Auto, bei einem Picknick

Wie viele Kinder?
mindestens 2, je mehr, desto besser

So geht's:
Das erste Kind beginnt und sagt: "Ich packe meinen Koffer und nehme einen Ball mit." Jetzt macht der zweite Spieler weiter und nennt den Begriff des ersten Kindes und fügt einen weiteren hinzu. Zum Beispiel: "Ich packe meinen Koffer und nehme einen Ball und einen Hut mit." Nach einer Weile wird es richtig schwer, sich alles in der richtigen Reihenfolge zu merken. Wer einen Fehler macht, scheidet aus.


Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von
am 06/11/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese Schwangerschafts­anzeichen lügen nicht!
Willkommen, kleiner Erdenbürger! 10 tolle Geschenke zur Geburt
Experten warnen: So gefährlich ist Nikotin in der Kleidung für Babys
8 geniale Tipps, mit denen dein Kind abends besser einschläft
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schritt für Schritt: Winterliche Girlande aus Salzteig basteln
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de