Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Wie ehrlich bist du zu dir selbst?
10 typische Dinge, die bei einer Hochzeit schiefgehen können
Trendige Trauung: Diese Brautkleider bekommen ein 'Ja'!
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Die beliebtesten Kindersportarten im Überblick
So finden Sie den richtigen Kindersport!
Überblick in Bildern

Basketball für Kinder

 

Baskettball für Kinder wird mit vereinfachten Regeln durchgeführt - Basketball für Kinder
Baskettball für Kinder wird mit vereinfachten Regeln durchgeführt

Basketball für Kinder wird mit vereinfachten Regeln, einem niedrigeren Korb (2,60 m statt 3,05 m) und kürzerer Spielzeit angeboten.

Ob Basketball der richtige Sport für Ihr Kind ist, können Sie mit folgenden Kriterien abwägen:

Voraussetzungen:
  • Es gibt beim Basketball keine Mindestgröße, der Ballführer ist sogar manchmal sehr klein.
  • Man sollte keine Angst vor dem Ball haben (für Brillenträger gibt es 1-Tages-Kontaktlinsen)
  • Man muss fähig sein, im Team zu spielen (und den Ball auch einmal abzugeben). Also wie jeder Teamsport: nichts für Einzelkämpfer!
Vorteile:
  • Basketball wird in der Halle oder im Freien praktiziert und ist daher nicht wetterabhängig.
  • Ihr Kind kann den Sport zwischen den Trainingseinheiten auch alleine oder mit Freunden ausüben.
  • Man bewegt sich sehr viel in einem relativ kleinen Bereich (z. B. im Hof oder vor der Garage).
  • Da jede Mannschaft nur aus 5 Spielern besteht, hat jeder einmal Ballkontakt (das Kind bekommt leicht ein Erfolgserlebnis).
  • Der Körper wird ganzheitlich trainiert, denn man bewegt alle Körperteile gleich viel. Es wird kein Körperteil einseitig beansprucht und abgenutzt.
  • Die Renn- und Springbewegungen und das Drippeln sind optimal für den kindlichen Bewegungsdrang.
  • Folgende Fähigkeiten werden geschult: Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Widerstandsfähigkeit, Bewegungskontrolle und Teamgeist.
 Nachteile:
  • Es gibt bisher nur wenige Basketballkurse für Mädchen.
  • Bei den Basketballschuhen wollen die Kinder meistens eine ganz bestimmte Marke.
  • Wenn Ihr Kind an Turnieren teilnimmt, übernehmen Sie am Wochenende des öfteren den Fahrdienst oder Sie bilden in Absprache mit den anderen Eltern eine Fahrgemeinschaft.
  • Es besteht die Gefahr üblicher Sportverletzungen (Blaue Flecke, Zerrungen,  Schürfungen, Umknicken …).
Der Pluspunkt: Basketball ist die einzige Mannschaftssportart, die man auch problemlos alleine spielen kann. Die Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) betreibt eine tolle Nachwuchsförderung!




  
  

Video: Frisur-Tutorial für Kinder: Aussehen wie Dornröschen!

  • Frisur-Tutorial für Kinder: Aussehen wie Dornröschen!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 11/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Kindersport
Was gibt’s Neues? 22/03/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
"Mama, wie lange noch?" 10 ultimative Reisetipps, die alle Eltern kennen sollten
Kleine ganz groß: Wie Kinder lernen alleine zu spielen - und warum das so wichtig ist!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Brustimplantate & Stillen - geht das überhaupt?
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de