Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Sommer-Make-up: Unsere Lieblingslooks zum Nachschminken
Maniküre: Die fünf Must-haves für schöne Nägel
Damenbart entfernen: die besten Methoden
Wodka-Cocktails: Rezepte, die Lust auf Sommer machen!
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Jimi Blue, Schnappi & Co
Kinderstars: Heute erfolgreich - morgen vergessen?

Schweiger-Kinder : Keinohrhasen

 

Vorne: Emma Schweiger, rechts mit der gelben Mütze: Lilli Schweiger © Keinohrhasen/Warner Bros - Schweiger-Kinder : Keinohrhasen
Vorne: Emma Schweiger, rechts mit der gelben Mütze: Lilli Schweiger © Keinohrhasen/Warner Bros

2007:
Für "Keinohrhasen" steht Schauspieler und Regisseur
Til Schweiger zum ersten Mal mit seinen vier Kindern Valentin Florian (15), Luna Marie (13), Lilli Camille (12) und Emma Tiger (8) vor der Kamera.

Die Schweiger- Kinder wollten
mitspielen, wurden aber trotzdem wie alle anderen Kinderschauspieler zuvor von Profis gecastet.

Filmen mit Kindern ist anstrengend. Das gilt auch - oder gerade - wenn es die eigenen sind. Emma Tiger (damals fünf) will erst nur mit Papa drehen, selbst der Kameramann muss draußen bleiben. Nach viel väterlicher Überzeugungsarbeit lässt Klein-Emma die Crew zu und wird in ihrer Erstrolle als "Cheyenne Blue" (alias Erfinderin der Keinohrhasen) zum Publikumsliebling.

Die Schweiger-Kinder als neue Schauspielergeneration?
Valentin Schweiger wird 1997 in "Knocking on heavens door" schon als Baby gefilmt, danach herrscht erst einmal Sendepause. Zumindest im Kino, denn die Schweiger-Kinder modeln gelegentlich für Mama Dana Schweiger, die gemeinsam mit vier anderen Working Mum's die Modemarke Bellybutton gegründet hat.

2007 werden die vier Schweiger-Kinder zu Keinohrhasen-Stars. Im Anschluss daran dreht Luna - die zweitälteste - mit ihrem Vater den Film "Phantomschmerz". Bei der Fortsetzung der Kinderhort-Lovestory "Zweiohrküken" sind drei Schweiger-Kinder mit dabei: Lilli Camille steigt nach reiflicher Überlegung aus, weil sie nicht in der Öffentlichkeit stehen möchte.


Frage 4/9 :

Wie finden Sie es, wenn Schauspieler-Kinder vor der Kamera stehen?
 •  OK, wenn es den Kindern Spaß macht und sie Talent haben!
 •  Muss nicht sein. Promi-Kinder leiden ohnehin schon darunter, berühmte Eltern zu haben.


  
  


Fragen: 4


Video: Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 04/07/2010

Was gibt’s Neues? 29/04/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Kränkeln und Quengeln: Die besten Hausmittel für Kinder und Babys
Reiseapotheke für Babys und Kinder: Was muss auf jeden Fall mit?
Was berufstätige Eltern wissen müssen, wenn das Kind krank ist
Ab nach draußen! 6 tolle DIY-Outdoor-Spiele für die ganze Familie
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schwangerschafts­gymnastik mit Verena Wiechers Video 1: Haltungsschulung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de