Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Nichts für Weicheier! Traumfigur dank Trendsport Crossfit
Beziehung

Liebe und Haushalt

Überblick in Bildern
  

Das Thema 'Putzen' sorgt bei Paaren immer wieder für Streit. - Liebe und Haushalt
Das Thema 'Putzen' sorgt bei Paaren immer wieder für Streit.
Putzen, bügeln, Wäsche waschen: Laut einer EU-weiten Studie machen Frauen noch immer den größten Teil der Arbeiten im Haushalt, auch wenn beide Partner berufstätig sind. Nur wenige Paare erledigen Putzen & Co. gemeinsam. Warum ist das eigentlich so und was können Frauen tun, um den ewigen Streit um die Hausarbeit ein für alle Mal vom Tisch zu fegen?

Die ungleiche Verteilung im Haushalt führt bei Frauen oft zu Frust in der Liebe, dann zu Wut. Sie treffen damit bei Männern meist auf Unverständnis. Dabei können einfache Strategien helfen, den Dauerstreit über Putzen und Bügeln zu vermeiden. Und schnell herrscht wieder die Balance zwischen Liebe, Leben und dem Haushalt.

Das typische Szenario: Beide arbeiten und sind gestresst, beide kommen abends erschöpft nach Hause, schmeißen die Schuhe in die Ecke und lassen sich genervt aufs Sofa fallen. Wenn es dann um das Putzen der Toilette, den Wäscheberg oder die ungemachten Betten geht, ist es meistens die Frau, die zu Klobürste, Bügeleisen oder Daunen greift. Er bleibt gemütlich sitzen. Dass so ein Verhalten zwangsläufig zu Stress in einer Beziehung führt, scheint mehr als vorprogrammiert.

Putzen: Nach Feierabend wartet der Haushalt
Frauen kümmern sich noch immer zum größten Teil allein um den Haushalt, Liebe hin oder her. Nimmt man bei Berufstätigen Job und Haushalt zusammen, sind ihre Arbeitstage im Durchschnitt länger als die der Männer, so eine EU-weite Studie.

Italienerinnen und Polinnen arbeiten dabei besonders lang. Sie kommen auf fast vier Stunden zusätzliche Arbeit pro Tag, vor allem durch Putzen. Sie werden nur noch übertroffen von Estland, wo die durchschnittliche Zeit sogar die vier Stunden täglich übersteigt - der Einsatz der Männer im Haushalt tendiert gen Null. Dass es auch anders geht, zeigen Beispiele aus Norwegen und Schweden, wo die Aufteilung beinahe ausgeglichen ist. Warum putzen Frauen trotz Unzufriedenheit und Überlastung trotzdem weiter? Und wie sind Streitereien im Bereich Haushalt zu lösen? Wir verraten es Ihnen auf den nächsten zwei Seiten!




smb/ jw

 
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 06/05/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Nuckel, Schnuller & Co.: Was ist das Richtige für mein Baby?
18 liebevolle Sätze an die wertvollsten Menschen in unserem Leben: Unsere Kinder!
Backen mit Kindern: Mit diesen Tipps und Rezepten klappt es ganz stressfrei!
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Mama-Workout: Zurück zum flachen Bauch!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de