Mythos Mutter­gefühle: Ist Liebe programmier­bar?
  
Wenn der Mutterinstinkt auf sich warten lässt
In diesem Artikel

Wenn der Mutterinstinkt auf sich warten lässt


Auch wenn das Kind ein Wunschkind ist, kann es vorkommen, dass die Mutter nach der Geburt Probleme hat, Kontakt zu ihrem Kind aufzunehmen und es anzunehmen. Das kann etwa der Fall sein, wenn die Geburt traumatisch verlaufen ist und die Mutter geschwächt ist. Françoise Molénat, Kinderpsychiaterin an der CHU-Klinik in Montpellier, sagt: "Der Mutterinstinkt kann sich verzögern. Das hängt unter anderem auch davon ab, ob die Mutter während ihrer Schwangerschaft genügend unterstützt wurde, sodass sie jetzt für die Bedürfnisse ihres Babys da sein kann." Und ergänzt: "Um Mutter sein zu können, muss man sich zuallererst selbst sicher fühlen."

Angesichts ihrer irritierenden "Gleichgültigkeit" gegenüber dem Säugling machen sich viele Frauen schwere Vorwürfe. Sie sind überzeugt, als Mutter zu versagen. Dabei sind sie nicht alleine für das Baby verantwortlich! "Man vergisst, dass die Geburt ein gemeinschaftliches Erlebnis ist", erklärt Françoise Molénat. Der Vater, aber auch die ganze Umgebung müssen unterstützend wirken und helfen, das Kind zu versorgen und ihm Geborgenheit zu geben. "Damit ist nicht gemeint, dass der Vater die Rolle der Mutter übernehmen sollte, aber er sollte das Spektrum seiner väterlichen Aufgaben ausweiten, sodass die Mutter optimal unterstützt wird. Es wird viel über die Mutter-Kind-Beziehung diskutiert, aber der Vater ist genauso wichtig", sagt die Kinderpsychologin.


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

Veröffentlicht von
am 28/11/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
8 DIY Kinder-Geschenke, über die sich Oma & Opa garantiert freuen
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
Alle Mama News sehen
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schwangerschafts­gymnastik mit Verena Wiechers Video 4: Stabiler Rumpf
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de