Mythos Mutter­gefühle: Ist Liebe programmier­bar?
 Foto 4/4 
Mutter sein: Hier und jetzt
In diesem Artikel

Mutter sein: Hier und jetzt


Egal, ob man so sein will wie sie oder ob man alles besser machen möchte: Wer selbst ein Baby bekommt, spürt, wie sehr er durch die Beziehung zur eigenen Mutter geprägt wurde. Werde ich dieselben Fehler machen? Das Verhältnis zur eigenen Mutter erhält im Augenblick der Schwangerschaft eine neue Bedeutung. Immerhin ist die Geburt der letzte Schritt zum Erwachsensein. Unterdrückte Konflikte kommen hoch, Ängste, die völlig irrational scheinen. Oft liegt die Ursache in der eigenen Vergangenheit. Dann kann es hilfreich sein, sich noch einmal damit auseinanderzusetzen.

"Die frischgebackene Mutter sollten sich in Erinnerung rufen, wie sie selbst aufgewachsen ist. Wer ihre Bezugsperson war. Vielleicht hatte die eigene Mutter auch Probleme, oder man wurde als Kind anderen Menschen anvertraut. All dies kann in dem Augenblick hochkommen, in dem man selbst Mutter wird", sagt Françoise Molénat. "Eine Geburt ist auch die Gelegenheit, wichtige Beziehungen zu klären und Dinge aufzuarbeiten - vorausgesetzt, man lässt sich darauf ein."


Lesen Sie auch auf gofeminin. de: 
> Das Baby ist da: Der erste Kontakt nach der Geburt
> Alleinerziehend: Frauen über ihr Leben als Super-Mama


Video: Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

  • Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von
am 28/11/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de