Neue Richtline
Mutterschutz in der EU: Zankapfel Babybauch
Überblick in Bildern

Mutterschutz wie lang

 

Wie lang braucht ein Baby seine Mama?  - Mutterschutz wie lang
Wie lang braucht ein Baby seine Mama?
Längerer Mutterschutz soll nichts mit dem Idealbild der "Glucken-Mutter" zu tun haben, betonen die Verfechter der neuen Richtlinie immer wieder.

Vielmehr beruht der Vorschlag auf wissenschaftlichen Befunden. Die Gesundheitsorganisation 'maternity' empfiehlt, Babys bis zu sechs Monate nach der Geburt zu stillen.

Dies, so die Forscher, habe den besten Nutzen für Kind und Mutter. Und Experten betonen, dass auch dann, wenn Muttermilch abgepumpt werden kann, das Stillen in den ersten Monaten weit mehr Funktionen erfüllt als nur die bloße Ernährung. Es schafft zudem Vertrauen und Bindung.

"Die gewählte Dauer ist somit am ehesten geeignet, um Frauen das Stillen nach diesen internationalen Vorgaben zu ermöglichen und ihnen genügend Zeit zur Erholung zu geben. Gleichzeitig werden damit nicht ihre Chancen im Job gemindert", erklärt Myria Vassiliadou von der EWL.

Zudem haben weitere Studien belegt, dass es längerfristig Gesundheitskosten für Mutter und Kind senkt, wenn die Frau länger nach der Geburt stillt.




  
  

Video: Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 24/11/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Mutterschutz in der EU
Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese Schwangerschafts­anzeichen lügen nicht!
Willkommen, kleiner Erdenbürger! 10 tolle Geschenke zur Geburt
Experten warnen: So gefährlich ist Nikotin in der Kleidung für Babys
8 geniale Tipps, mit denen dein Kind abends besser einschläft
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Rückbildungs­gymnastik: Rücken kräftigen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de