Schule
Braucht Ihr Kind Nachhilfe? Darauf sollten Sie achten

Nachhilfelehrer nicht Eltern

 

Mutter verabschiedet Tochter - Nachhilfelehrer nicht Eltern
Mutter verabschiedet Tochter
Spielen Sie besser nicht selbst den Nachhilfelehrer – auch wenn Sie sich den Stoff durchaus zutrauen.

Wenn es nicht um Einüben, sondern um Nachholen versäumter Inhalte geht, ist eine außenstehende Person besser geeignet – Eltern bleiben in erster Linie Eltern und die emotionalen Bande zwischen ihnen und dem Nachwuchs sind meist so vielfältig und „verzwickt“, dass dieses Verhältnis einem qualifiziertem Unterricht eher kontraproduktiv ist.




  
  

Video: Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten

  • Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten
  • Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 19/04/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Nachhilfe: Darauf müssen Sie achten
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
8 DIY Kinder-Geschenke, über die sich Oma & Opa garantiert freuen
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
Alle Mama News sehen
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schwangerschafts­gymnastik mit Verena Wiechers Video 4: Stabiler Rumpf
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de