Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Aktfotos: Stilvolle Inszenierung des eigenen Körpers
Test: Fallen Sie immer wieder auf Scheißkerle rein?
Test: Sind Sie eine gute Freundin?
Von Frau zu Frau: Sprüche, für die wir andere Mädels hassen
Schmerz adé: SOS-Hilfe bei Blasen
Eltern helfen Eltern
Networking – Tipps, wie Sie ein Eltern-Netzwerk aufbauen

Eltern: Kontakte sind beim Networking das A und O

   

Kindergärtnerin und Kinder - Eltern: Kontakte sind beim Networking das A und O
Kindergärtnerin und Kinder
4. Kontakte pflegen
Angenommen, die Schultüten-Bastelstunde samt zugehörigem Brunch war ein voller Erfolg. Sie wissen jetzt, dass die Mutter von Leo Steuerberaterin ist und Rotwein liebt, dass der Vater von Anna großes Heimwerkergeschick besitzt und dass die Eltern von Kathi eine Bäckerei besitzen. Jetzt müssen Sie diese zarten Bande pflegen, bevor Sie wieder einschlafen oder reißen. Rufen Sie am nächsten Tag an und sagen Sie, dass Sie das Treffen sehr genossen haben. Bringen Sie beim nächsten (zufälligen) Treffen das Gespräch auf Gemeinsamkeiten oder das letzte Treffen. Benutzen Sie diese ersten Annäherungsversuche aber keinesfalls dazu, Ihre eigenen Interessen durchzusetzen. Jetzt ist der Zeitpunkt noch nicht gekommen, Leos Mutter um Hilfe bei der Steuererklärung zu bitten und Kathis Eltern zu fragen, ob sie zum Kindergartenfest nicht die Brezln beisteuern könnten. Haben Sie Geduld und festigen Sie zunächst die Bindungen!

5. Versprechen einhalten
Ein gegebenes Versprechen einzuhalten, sollte eigentlich für alle Lebensbereiche selbstverständlich sein. Für erfolgreiches Networken ist es jedoch unbedingte Voraussetzung, ansonsten drückt man Ihnen schnell den Stempel "unzuverlässig“ auf. Wenn Sie Lisas Mutter versprechen, sich für Sie in der Arbeit nach einer freien Stelle umzuhören, sollten Sie dies auch tun - selbst, wenn Sie nicht erfolgreich sind.

6. Rechtzeitig beginnen
Goldene Netzwerk-Regel: Wenn die Leine brennt, ist es zu spät, sie ordentlich fest zu binden. Will heißen - Ihr Netzwerk sollte bereits stehen, wenn es gebraucht wird! Fangen Sie an zu netzwerken - jetzt!




  
 

Video: Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!
  • Nähschule mit Mirjam: Ein Schnullerband selber nähen

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 09/06/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Networking – Eltern helfen Eltern
Was gibt’s Neues? 26/03/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Sport in der Schwangerschaft: Das sollten alle werdenden Mamis wissen
"Mama, wie lange noch?" 10 ultimative Reisetipps, die alle Eltern kennen sollten
Kleine ganz groß: Wie Kinder lernen alleine zu spielen - und warum das so wichtig ist!
Müdigkeit in der Schwangerschaft: Was dahinter steckt und wie ihr wieder munter werdet
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Beine und Po kräftigen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de