Ostereier färben: 10 kreative Bastelideen für Ostern
  
Ostereier bemalen
In diesem Artikel

Ostereier bemalen


Man braucht dazu:

  • hartgekochte oder ausgeblasene Eier
  • Wasserfarben, bzw Eierfarben
  • Pinsel 
  • ein ruhige Hand 
So geht's: > Bereits gefärbte oder noch weiße Eier mit Farbe verschönern. Fertig!

Schwierigkeitsgrad: Klingt einfach, ist es aber ganz und gar nicht. Oft erzielen kleine Kinder hier schönere Ergebnisse als die Erwachsenen.

Tipps:
> Nehmt euch nicht zu viel vor! Statt einer Miniatur des Kölner Doms mitsamt seiner gothischen Türmchen eignen sich minimalistischere Motive wie bunte Punkte eher. Weniger ist hier eindeutig mehr!
> Achtet statt auf ausgefallene Motive eher auf passende Farbkombinationen.


Video: Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Do It Yourself: Kreative Wanddeko mit Serviettentechnik
  • Step by Step: Windlicht basteln mit Serviettentechnik

Veröffentlicht von
am 25/03/2015
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Backen mit Kindern: Mit diesen Tipps und Rezepten klappt es ganz stressfrei!
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Umfrage: Kind und Arbeit - funktioniert das?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de