Ostereier färben: 10 kreative Bastelideen für Ostern
  
Ostereier bekleben
In diesem Artikel

Ostereier bekleben


Man braucht dazu:

  • ausgeblasene Eier 
  • Sprühkleber
  • alte Zeitschriften, Geschenkpapier oder Fotokopien von Fotos
So geht's:
> Papier in kleine Schnipsel reißen.
> Das Ei auf der einen Seite mit Sprühkleber einsprühen.
> Papierschnipsel auf das Ei kleben (nicht die Finger!)

Schwierigkeitsgrad: Eher was für geduldige Bastler. Wegen des Sprühklebers nichts für kleine Kinder.

Varianten:
> Wer keine Lust auf klebrige Finger hat, kann sich auch an fertige Aufkleber halten. Eine Collage aus zerrissenen Stickern kann sehr gut aussehen.
> Wer's lieblicher mag, kann Nagelsticker (z.B. von essence) verwenden.

Tipp: Unbedingt Zeitungen unterlegen, Sprühkleber ist ein Teufelszeug!


Video: Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • So einfach kann man aus einem langweiligen Jutebeutel eine süße Tasche machen!

Veröffentlicht von
am 25/03/2015
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schwangerschafts­gymnastik mit Verena Wiechers Video 1: Haltungsschulung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de