Schneemann basteln: Ideen & Anleitung

 
Schneemann basteln leicht gemacht
Schneemann basteln leicht gemacht


Zum Winter gehört Schnee. Lässt der auf sich warten, müssen wir uns anderweitig behelfen und unseren Lieblingswintergesellen, den Schneemann, einfach basteln.

Dafür müssen Sie nicht mal frieren, denn das geht wunderbar im warmen Wohnzimmer. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einen Schneemann basteln können. Die einfachste Variante ist ein ausgeschnittener Schneemann aus weißem Tonpapier. Drei verschieden große Kreise ausschneiden, übereinander auf ein Blatt Papier kleben, ein Gesicht aufmalen, fertig ist der Schneemann. Wenn Sie mögen, können Sie den Körper Ihres Schneemanns mit Watte bekleben.

Aus Tonpapier können Sie auch einen Schneemann basteln, den Sie dann ans Fenster kleben oder zu einem Mobile verarbeiten. Dafür dann nur am Hut ein kleines Loch für einen Faden machen und schon können Sie Ihren Schneemann aufhängen.

Eine weitere Variante zum Aufhängen basteln Sie aus verschieden großen Styroporkugeln. Die Kugeln mit einer langen Nadel durchbohren und so mithilfe eines Fadens miteinander verbinden. Auf die oberste Kugel ein Gesicht malen, eine Nase ankleben und den Schneemann mit einem Hut und einem Besen verschönern.

Basteln Sie gerne, dann können Sie sich auch an kompliziertere Ideen heranwagen. Beliebt sind Schneemänner aus Holz, die Sie mit weißer Farbe lackieren. Kinder arbeiten auch gerne mit Salzteig oder Fimo.

Auch mit Wolle oder Stoff können Sie einen Schneemann basteln. Besorgen Sie sich einen weißen Baumwollstoff, schneiden drei mal zwei verschieden große runde Stücke zu, nähen diese paarweise zusammen und füllen sie mit Watte. Können Sie häkeln oder stricken, dann können Sie auch einen kuschelig-weichen Schneemann daraus basteln.



db  

Video: Schritt für Schritt: Winterliche Girlande aus Salzteig basteln

  • Schritt für Schritt: Winterliche Girlande aus Salzteig basteln
  • Do It Yourself: Kreative Wanddeko mit Serviettentechnik
  • Step by Step: Windlicht basteln mit Serviettentechnik
Veröffentlicht von
am 05/12/2012
Diese Seite bewerten: