Späte Mütter

Michelle Obama - Schwanger mit 45? Späte Promi-Mütter

  

Familie Obama © Sipa - Michelle Obama - Schwanger mit 45? Späte Promi-Mütter
Familie Obama © Sipa

Die Gerüchteküche brodelt: Die Firstlady Michelle Obama soll schwanger sein - mit 45! Nach den Töchtern Malia (10) und Sasha (7) wäre es das dritte Kind für Michelle und Barack Obama, den neuen Präsidenten der USA.
Sollte es stimmen, reiht sich die schöne Michelle in eine lange Reihe später Mütter ein.
Gerade unter den Promis scheint Kinderkriegen mit über 40 ein absoluter Trend zu sein. Jennifer Lopez, Madonna, Marcia Cross - sie alle haben lange mit dem Kinder kriegen gewartet.
Doch auch "normale" Frauen entscheiden sich immer öfter, noch im reiferen Alter ein Baby zu bekommen.
Seit Anfang der 90er Jahre hat sich der Anteil von Erstgeburten bei Frauen ab 35 Jahren mehr als verdreifacht.

Wir zeigen Ihnen, welche Promi-Mamas sich über spätes Mutterglück freuen können!

Und erläutern Ihnen fünf Gründe die FÜR und fünf Gründe die GEGEN eine späte Schwangerschaft sprechen können!

Diskutieren Sie mit: Mit über 40 noch Mutter werden - schön oder gefährlich?




az

 
  

Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Einmal Prinzessin sein: Step-by-Step Anleitung für die perfekte Elsa-Frisur

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 10/02/2009
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Michelle Obama - Schwanger mit 45?
Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Daddy Cool? 11 Anzeichen, dass er ein guter Papa wird
Diese 5 Regeln zum eigenen Körper MUSS jedes Kind kennen
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Individuelle Stempel
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de