Tagesmutter und Kinderbetreuung

  

Tagesmutter mit Kleinkind auf dem Arm - Tagesmutter und Kinderbetreuung
Tagesmutter mit Kleinkind auf dem Arm
Sie kommen mit Kindern gut klar, haben starke Nerven und wollen Familie und Beruf unter einen Hut bekommen? Eine Arbeit als Tagesmutter könnte das Richtige für Sie sein – und die Voraussetzungen sind gar nicht so schwer! Wir sagen Ihnen, was Sie machen müssen

Formale Voraussetzungen
Wer mehr als 15 Stunden pro Woche als Tagesmutter arbeiten will, braucht eine Erlaubnis vom Jugendamt und muss ein Gesundheitszeugnis und ein Polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Die Fähigkeiten, die als Tagesmutter gefordert sind, müssen durch qualifizierende Weiterbildungsmaßnahmen nachgewiesen werden und werden vom zuständigen Jugendamt festgelegt.

Wer bereits Tagesmutter ist, muss regelmäßig an Auffrischungskursen teilnehmen bzw. eine Weiterbildung besuchen (wird oft von Stadt oder Gemeinden angeboten). Tagesmütterkurse werden vom Jugendamt angeboten oder von karitativen Einrichtungen bzw. sonstigen Sozialverbänden. Wichtig ist auch eine Haftpflichtversicherung, die die Tätigkeit als Tagesmutter mit abdeckt!

Persönliche Eignung
Da eine Tagesmutter bis zu fünf fremde Kinder betreuen darf (meist wird die Erlaubnis aber nur für drei oder vier erteilt), muss sie dementsprechend belastbar und den Anforderungen gewachsen sein. Ob sie das ist, entscheidet das Jugendamt.




cs

 
  

Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 07/04/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tagesmutter werden – so geht’s!
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de