Tagesmutter werden – so geht’s!

Tagesmutter: Verdienst

   

Tagesmutter mit Baby auf dem Arm - Tagesmutter: Verdienst
Tagesmutter mit Baby auf dem Arm
Geeignete Wohnsituation
Wer mehrere Kinder betreuen möchte, muss genug Platz dafür haben. Eine 1-Zimmer-Wohnung ist dafür nicht geeignet, auch bei einer 2-Zimmer-Wohnung könnte es eng werden. Ideal ist ein Kinderzimmer, in denen sich die Kinder abseits vom sonstigen Familientrubel aufhalten und spielen können. Extra Schlafräume sind jedoch nicht nötig.

Verdienstmöglichkeiten
Wie hoch der Verdienst einer Tagesmutter ist, ist in der Regel Verhandlungssache mit den Eltern. Wird ein Kind sehr viele Stunden pro Woche betreut, ist ein Pauschalbetrag sinnvoll, ansonsten liegt der Stundenlohn etwa zwischen drei und sechs Euro. Alles über dem Freibetrag muss versteuert werden.

Außerdem muss sich eine Tagesmutter selbst versichern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich über das Jugendamt vermitteln zu lassen und von diesem auch bezahlt zu werden. Seit 2009 muss jedoch auch dieser Pauschalbetrag (ca. 360 Euro pro vollzeitbetreutem Kind/Monat) als Einnahme versteuert werden. Liegt der steuerpflichtige Betrag über 400 Euro im Monat, sind Tagesmütter und –väter auch in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtig.

Generell gilt, dass zunächst alle Betriebskosten abgezogen werden. Die berücksichtigungsfähige Betriebskostenpauschale wurde auf 300 Euro pro Kind und Monat erhöht und gilt, wenn das jeweilige Kind acht Stunden und länger am Tag betreut wird.




  
 

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 07/04/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tagesmutter und Kinderbetreuung
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Mama
Praktische Tipps
Video
Endlich windelfrei: Mit diesem Töpfchentraining wird dein Kind schnell trocken
Schleim selber machen: kinderleichte & schnelle Rezepte (auch ohne Kleber)
Die besten Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de