Test: Sind Sie bereit für eine Großfamilie?

Ansehen

 

Viele Kinder zu haben, heißt nicht, asozial zu sein! - Ansehen
Viele Kinder zu haben, heißt nicht, asozial zu sein!


Frage 7/8 :

Könnten Sie damit umgehen, "schief angeschaut" zu werden, nur weil Sie eine Großfamilie sind?
 •  Nein – ich denke nämlich selbst so … reichen zwei Kinder nicht?
 •  Ich würde meinen Ärger darüber wohl hinunterschlucken – mir doch egal, was andere denken.
 •  Nö, das wäre mir piepegal.


  
  


Fragen: 7


Video: Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 23/08/2009

Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
So schön selbstgemacht: An Weihnachten basteln mit Kindern
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Alle Mama News sehen
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Haltung verbessern
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de