Test: Sind Sie bereit für eine Großfamilie?

Sie sind der Typ für eine mittelgroße Familie

 

Sie sind der Typ für eine mittelgroße Familie - Sie sind der Typ für eine mittelgroße Familie
Sie sind der Typ für eine mittelgroße Familie
Sie wünschen sich eine mittelgroße Familie - auf keinen Fall ein Einzelkind! Minimum sind zwei süße Racker, aber es dürfen nach Ihnen auch gerne drei oder vielleicht sogar vier Rabauken sein.

Dafür nehmen Sie dann auch gerne in Kauf, dass Sie sich vielleicht nicht das erträumte Eigenheim leisten können und Ihre Kinder auch nicht immer in Markenklamotten rumlaufen.

Warum auch - die Werte Ihrer Familie bedeuten Ihnen mehr und für Sie ist es wichtig, dass Ihr Kind mit Geschwistern aufwächst.




  
  


Fragen:

Profile: Sie sind der Typ für eine mittelgroße Familie

Video: Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 23/08/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
So schön selbstgemacht: An Weihnachten basteln mit Kindern
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Alle Mama News sehen
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Mama-Workout: Bauch, Beine, Po mit Baby
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de