Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Achtung! Diese Lebensmittel bringen uns um den Schlaf
Fettleibigkeit bei Kindern
Hilfe, mein Kind hat Übergewicht!
Überblick in Bildern

Übergewicht feststellen: BMI berechnen

 

Wir kann man objektiv feststellen, ob ein Kind nur ein wenig "harmlosen Babyspeck" hat, etwas zu pummelig oder

© Absorba - Übergewicht feststellen: BMI berechnen
© Absorba
tatsächlich übergewichtig ist? Mit bloßem Auge lässt sich das schließlich nur schwer erkennen...

Halten Sie sich an allgemeingültige Kriterien. Der verlässlichste Messwert, um festzustellen, ob Übergewicht vorliegt, ist der Body Mass Index oder kurz BMI, der nicht nur nur das Gewicht, sondern auch das Alter und die Körpergröße berück-sichtigt.

Zum BMI-Rechner für Kinder

Oder berechnen Sie den BMI Ihres Kindes selbst:

Gewicht (in kg)
______________________
Größe (in m) x Größe (in m)

Zum Beispiel: Ihr Kind wiegt 24 kg und ist 1,20 m groß. 24 kg / (1,20 x1,20).
Der BMI beträgt 16,6.

Vergleichen Sie den errechneten BMI- Wert jetzt mit der offiziellen Gewichtsempfehlung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

- BMI-Gewichtstabelle für 7-18 jährige Mädchen und Jungen
- BMI-Wachstumskurve für 0-18 jährige Mädchen und Jungen
- BMI-Rechner für Kinder und Jugendliche

Wichtig: Der BMI Wert fällt bei Erwachsenen und Kindern unterschiedlich aus. Daher ist es sehr wichtig, einen speziellen BMI Rechner für Kinder zu verwenden.

Wiegen Sie Ihr Kind immer völlig ohne Kleider und wenn möglich auch immer um die selbe Uhrzeit (früh nach dem Aufstehen). Vorher nichts Essen oder Trinken, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.




  
  

Video: Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 03/11/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/02/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Must-Haves für die Stillzeit: Dinge, die alle stillenden Mamis gut gebrauchen können
Ihr bildet euch das nicht nur ein: DAS ist der Grund, warum Kinder sich bei Mama schlechter benehmen
Babybrei aus dem Thermomix: Leckere und gesunde Rezepte für dein Baby
Welches Hobby passt zu meinem Kind? Finde es mit diesem Test heraus!
Alle Mama News sehen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de