Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
Gute Besserung! Die besten Tipps gegen Durchfall
Sätze, mit denen uns Männer den Shopping-Tag vermiesen
Fettleibigkeit bei Kindern
Hilfe, mein Kind hat Übergewicht!
Überblick in Bildern

Ausgewogen und abwechsungsreiche Ernährung

 

© La Redoute - Ausgewogen und abwechsungsreiche Ernährung
© La Redoute
Eine ausgewogene Ernährung ist die beste Methode, um Ihr Kind vor Übergewicht zu schützen. Die Grundregel lautet: Von allem ein bisschen und immer in Maßen!

Für ein Kind sieht das in der Praxis so aus:
> Vier Mahlzeiten pro Tag (inklusive Snack). Dabei müssen auch die Rahmen-bedingungen stimmen: Das Kind sollte ruhig, im Sitzen und wenn möglich mit der Familie essen.

> 5 Portionen Obst oder Gemüse pro Tag.

> Stärkehaltige Kohlenhydrate als kleine Beilage bei jeder Mahlzeit (Kartoffeln, Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte, Brot..).

> Fleisch oder Fisch, einmal pro Tag, nicht öfter.

> Milch oder Milchprodukte (Joghurt, Quark, Käse) dreimal pro Tag.

> Ein gutes Frühstück mit Getreide, einem Milchprodukt und einer frischen Frucht.

> Eine einzige Zwischenmahlzeit pro Tag: Der Nachmittags-Snack (wirklich nur ein kleiner Imbiss, der zeitlich und mengenmäßig begrenzt bleiben muss).

> Außerhalb der Mahlzeiten nicht naschen!

Es ist ebenfalls sehr wichtig, dass Sie Ihrem Kind beibringen, auf seinen Körper zu hören: Man isst, wenn man Hunger hat. Nicht mehr und nicht weniger. Sprechen Sie mit Ihrem Sprössling am besten über sein Wohlbefinden und nicht über sein Gewicht, denn dieser Begriff wird als ungenau und diskriminierend empfunden.

Ihr Kind wird die Ernährungsgewohnheiten, die Sie ihm mit auf den Weg geben, sein ganzes Leben lang behalten. Es lohnt sich also, den Aufwand in den Kinderjahren auf sich zu nehmen.

Entdecken Sie auf goFeminin.de unsere ausgewogenen Rezept-Ideen:
> Obst und Gemüse: Die Fresh Attitude!
> Vorsicht heiß:
Leckere Aufläufe für kalte Tage 
>
Der Apfel in allen Lebenslagen
Milchmixgetränke: Fruchtpower aus dem Glas




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 03/11/2008
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Nuckel, Schnuller & Co.: Was ist das Richtige für mein Baby?
18 liebevolle Sätze an die wertvollsten Menschen in unserem Leben: Unsere Kinder!
Backen mit Kindern: Mit diesen Tipps und Rezepten klappt es ganz stressfrei!
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Mama-Workout: Zurück zum flachen Bauch!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de