:

Home / Fit & Gesund

Qigong Übung 1.7 - Die goldene Nadel vom Meeresboden holen - Video

Qigong Übung 1.7 - Die goldene Nadel vom Meeresboden holen - Video

Anleitung: 
Die Füße sind geschlossen und die Arme hängen locker nach unten, die Hände ruhen seitlich der Oberschenkel. Die Augen sind geradeaus gerichtet. Die Beine hüftbreit nach links öffnen. Das Gewicht wird auf das rechte Bein verlagert. Wir zeichnen mir der linken Hand einen Bogen vor dem Körper und setzen die linke Fußspitze auf.

Der rechte Arm bewegt sich von hinten im Halbkreisbogen nach vorne bis hinunter parallel zur Fußspitze. Dabei wird die rechte Hand zur „Pfeilhand“, d.h. Zeige- und Mittelfinger zeigen zum Boden. Die linke Hand zeigt neben der Hüfte mit der Innenfläche nach unten zum Boden. Die Finger sind dabei nach vorne gerichtet. Dabei nach vorne auf den Boden sehen und die Nadel gedanklich vom Meeresboden holen. Anschließend gehen wir wieder zurück in die Ausgangsposition.

Wiederholungen: 2 mal nach links, 2 mal nach rechts

Wirkung: Schulung des Gleichgewichts