Home / Buzz / Beliebt im Netz / Gute Serien: 25 Highlights, die Sie nicht verpassen sollten

 

Gute Serien: 25 Highlights, die Sie nicht verpassen sollten

Fotos 20011 Besucher

Gute Serien: Welche gehören unbedingt dazu?

Nutze die Pfeiltasten auf deiner Tastatur, um durch das Album zu navigieren.

...

Nutze die Rechts- und Linkstasten deiner Tastatur, um im Album zu navigieren.

...

Mosaic anzeigen/verstecken

Verwandte Tags #Beste Filme & Serien

+
Momentan kommt an dieser Frage keiner vorbei. Was sind gute Serien, die man unbedingt gucken muss, welche lohnen sich und vor allem: Welche Serie ist die beste?

Dass ‚Breaking Bad‘ zweifelsohne eine der beliebtesten Serien der letzten Jahre ist, wissen mittlerweile die meisten und die meisten haben Chemie-Lehrer und Drogenproduzent Walter White dabei zugesehen, wie er sich um Kopf und Kragen kocht. Beim Thema gute Serien fällt wohl auch jedem ‚Six Feet Under‘ und die Bestatterfamilie Fisher ein. Michael C. Hall spielt hier eine der Hauptrollen – und in ‚Dexter‘ darf sich dieser tolle Schauspieler noch weiter mit dem Tod beschäftigen: Nicht als Bestatter, sondern als gewiefter Massenmörder.

Weitere gute Serien sind unter den Arzt-Geschichten zu finden. Von ‚Emergency Room‘ über ‚Dr. House‘ bis hin zu ‚Grey’s Anatomy‘ und den lustigen Assistenzärzten in ‚Scrubs‘ – ohne diese wäre das Serien-Leben nur halb so dramatisch, romantisch und schön.

Gute und echte Serien-Klassiker sind die ‚Simpsons‘ und natürlich ‚Two And A Half Men‘. Weitere Klassiker sind die Geschichten aus der Werbewelt der 1960er Jahre in New York. In ‚Mad Men' fristen Don Draper und seine Kollegen ihr rauchendes und trinkendes Dasein.

Wer beim Thema gute Serien lieber auf Unheimliches setzt, der kommt um ‚Lost‘ ‚True Blood‘ und ‚The Walking Dead‘ nicht herum. Kriminell gut wird es bei ‚24‘, ‚Homeland‘ und ‚The Wire‘, vor Lachen vom Sofa fällt man bei ‚New Girl‘, ‚How I Met Your Mother‘ und bei ‚Stromberg‘.

Und wenn man sich heute mal wieder Lieblingsserien von früher wie ‚Friends‘ anguckt, dann weiß man: Für einen tollen Abend braucht es nicht viel. Gute Serien im DVD-Player, Eiscreme und die beste Freundin. Mehr nicht.


Bild: © Filmverleihe

Kommentare