:

Home / Buzz / Beliebt im Netz / Diese sexy Kurven haben garantiert nichts mit Plus Size zu tun!

Buzz

Diese sexy Kurven haben garantiert nichts mit Plus Size zu tun!

Sabrina Först
von Sabrina Först Veröffentlicht am 4. Februar 2014
287 mal geteilt

Das Ende der Dürrezeit deutet sich schon seit langem an. Jetzt hat auch eine der größten Model-Agenturen seinen Blick für Weiblichkeit bewiesen und gleich fünf sinnliche Frauen wie Ashely Graham unter Vetrag genommen. Strike!

Was mit kleinen Schritten anfing, wird nun auch im ganz großen Business zum Trend: Frauen mit Normalfiguren sind richtig angesagt und ihre Kurven so gefragt wie schon lange nicht mehr. Jetzt hat sogar DIE Model-Agentur schlechthin, IMG, erstmals die Kategorie 'Plus Size' abgeschafft und einige kurvige Ladys unter Vertrag genommen. Insgesamt sind es diese fünf Models, die sich in die Kollege-Rriege von Kate Moss, Karlie Kloss und Co. einreihen: Ashley Graham, Marquita Pring, Danielle Redman, Inga Eiriksdottir und Julie Henderson.

Kurven-Star Ashley Graham gehört ab sofort zur IMG-Riege

Die Schönheit ist eine von fünf Kurven-Models bei IMG

Und auch Inga Eiriksdottir ist jetzt IMG-Model

Nummer 3 im neuen Team ist Marquita Pring

Ihre Kurven gelten für IMG nun nicht mehr als Plus Size

Und auch Danielle Redman und Julie Henderson sind nun stolze IMG-Girls

Wenn damit bewirkt wird, dass Models nicht mehr in Gewichtsklassen eingeteilt werden und normalgewichtige Frauen nicht mehr als 'fett' bezeichnet werden, dann hat IMG seine goldenen Lettern mehr als verdient!

von Sabrina Först 287 mal geteilt
"Die übrig gebliebenen Frauen": So schwer haben es unverheiratete Frauen in China

Das könnte dir auch gefallen